Windows 8: Herunterfahren, Neustart und Co. auf dem Homescreen

Marcel Am 31.07.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:35 Minuten

So langsam gibt es immer mehr „Tweaking-Tool“ für Windows 8 – so wie MetroApp Link oder auch der Immersive Explorer. Doch Windows 8 hat meiner Meinung nach noch einen kleinen, entscheidenden Nachteil, der wohl aus der Tablet-Anpassung von Windows 8 herrührt: Um den Rechner neuzustarten oder komplett herunterzufahren muss man sich erst abmelden, bevor man dies machen kann. Start8 von Stardock brachte dabei eine kleine Verbesserung, allerdings nur in Kombination mit dem „klassischen, neuen Startmenü“. Eine andere Lösung bringt die Freeware System Power Shortcuts.

Denn die kleine Software bringt euch Kacheln für die entsprechenden Aufgaben auf den Homescreen der Metro UI – und von dort reicht eben ein Klick um den Rechner herunterzufahren oder whatever. Wie nervig ist das „verschwundene“ Powermenü für euch? Oder sowieso immer nur automatischer Ruhezustand?

System Power Shortcuts für Windows 8 herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 24,90
  • Auf Amazon kaufen*