Windows 8: ISO-Datei zwecks Neuinstallation herunterladen

Marcel Am 13.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

rp_5c441044-ad8b-4fe4-9315-2e6825685fe3-800x376.png

Für Windows 8 gibt es derzeit nur eine Quelle, um an ein vollständiges ISO-Images zwecks Neuinstallation zu gelangen: TechNet beziehungsweise MSDN. Wer kein Abo besitzt, der kann jedoch trotzdem an das Image gelangen, sofern ihr ein laufendes Windows habt und bereits eine gültige Seriennummer besitzt.

Denn der Windows 8 Upgrade-Assistent bietet euch an, das ISO-Image nach Eingabe einer gültigen Windows-8-Seriennummer herunterzuladen. Ihr habt euer Windows 8 schon installiert und findet den Key gerade nicht? Lässt sich ganz einfach mittels ProduKey von NirSoft auflesen – oder aber ihr nutzt den Universalkey von Microsoft: XKY4K-2NRWR-8F6P2-448RF-CRYQH. Mit dem Key kommt ihr logischerweise jedoch nur an das Image, Installation und Aktivierung klappen natürlich nicht.

Sollte der Upgrade-Assistenz jedoch den Download verweigern, so bleibt euch nur die Möglichkeit, per anderer Quelle an eine ISO zu gelangen. Achtet aber in dem Falle auch darauf, dass ihr wirklich ein „echtes“ Image erwischt. Die Checksummen:

Win 8 x86, 
Win 8 x64, 

Schade, dass Microsoft selbst kein Image zum Download anbietet – letztlich benötigt man ja sowieso einen gültigen Key zur Installation und Aktivierung, da würde die Bereitstellung eines Images auch nichts machen, oder sehe ich das falsch?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Windows 7 Professional, OEM Aktivierungsschlüssel
  • Neu ab EUR 7,94
  • Auf Amazon kaufen*