Windows 8: Screenshots vom Sperr- und Loginbildschirm erstellen

Marcel Am 04.09.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

Nutzt man Windows 8 nicht in einer virtuellen Maschine, so hat man – wie bei fast allen anderen Systemen – keine Möglichkeit, Screenshots vom Sperr- und Loginbildschirm zu erstellen. Die kleine Freeware Ease Of Access Replacer ersetzt den kleinen Button auf dem Sperrbildschirm und bietet ein paar nützliche Zusatzfunktionen über eben diesen Button an. Die Funktionen in der Übersicht:

  • Logon Screen Screenshot: Erstellt einen Screenshot vom Loginbildschirm, die im Ordner „C:\Screenshots“ gespeichert werden.
  • Lock Screen Screenshot: Erstellt einen Screenshot vom Sperrbildschirm – der Screenshot wird ebenfalls unter „C:\Screenshots“ gespeichert.
  • CMD Prompt: Öffnet die Eingabeaufforderung.
  • Powershell: Öffnet die Windows PowerShell.
  • Registry Editor: Öffnet den Registryeditor von Windows.
  • Run Dialog: Öffnet den „Ausführen“-Dialog.
  • Task Manager: Zeigt den Windows-8-Taskmanager an.

Um die App installieren zu können, müsst ihr natürlich kurz eure Adminrechte abtreten und schon kann es los gehen. Sehr nützliche App von den Jungs von TheWindowsClub.

Ease Of Access Replacer für Windows 8 herunterladen

via NirmalTV

Artikel teilen

Kaufempfehlung*