Windows, Mac OS X und Web: Inpaint – Bildelemente entfernen. Für OS X derzeit nur 0,79€.

Marcel Am 21.12.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

Inpaint

Es gibt immer mal wieder Bilder, auf denen man mal etwas entfernen muss. Personen, Gebäude, Zeitstempel – was auch immer. Mittels Photoshop sicherlich möglich, aber für den Ottonormal-User wohl zu komplex. Wer ein wenig Geld ausgeben möchte, der sollte sich zwingend auch einmal Inpaint anschauen. Die Testversion ist natürlich kostenlos, für die Vollversion zahlt ihr über den Daumen gepeilt etwa 15 €uro. Im Mac App Store ist Inpaint derzeit für 0,79€ zu haben.

Die Nutzung ist simpel: Den zu entfernenden Bildbereich markieren, Vorgang starten, fertig. Bekommen Profis mit Photoshop sicherlich besser hin, aber in so kurzer Zeit und automatisch? Ich find die Ergebnisse jedoch schlicht super. Kurzer Vergleich:

Wer kein Geld ausgeben will – wobei die 0,79€ für OS X gut angelegt sind: Es gibt auch noch eine kostenlose Webapp. Nachteil: Langsamer und auch die Qualität ist etwas schlechter.

Inpaint für Windows herunterladen

Inpaint 6
Inpaint 6
Entwickler: Maxim Gapchenko
Preis: 21,99 €
  • Inpaint 6 Screenshot
  • Inpaint 6 Screenshot
  • Inpaint 6 Screenshot
  • Inpaint 6 Screenshot
  • Inpaint 6 Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 lite Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16GB interner Speicher, 3GB RAM, Android 6) schwarz
  • Neu ab EUR 219,90, gebraucht schon ab EUR 200,00
  • Auf Amazon kaufen*