Windows: Ordner zu Laufwerken machen mit FolderDrive

Marcel Am 24.05.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:15 Minuten

FolderDrive

Manchmal ist es nett, wenn man Ordnern einen fixen Laufwerksbuchstaben geben kann. Habe ich unter Windows zum Beispiel mit meinem Dropbox-Ordner gemacht. Während man sich dazu natürlich auch den Boardmitteln bedienen kann, gibt es mit FolderDrive auch eine Freeware, die einem viel Arbeit abnimmt: Ordner auswählen, (freien) Laufwerksbuchstaben auswählen, feddich.

FolderDrive für Windows herunterladen

via NirmalTV

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 2400 (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.733 MBit/s (5GHz) + 600 MBit/s(2,4 GHz), 1x Gigabit-LAN, deutschsprachige Version)
  • Neu ab 92,99 €
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.