Windows Phone: „Lumia Black“-Update nun auch auf dem Lumia 820 und 920 angekommen

Marcel Am 14.01.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:59 Minuten

lumia-range

In der letzten Woche hat Nokia das wohl letzte große Update in Eigenregie veröffentlicht, welches neben diversen neuen Funktionen wie App Ordner, Glance 2.0, Bluetooth LE und Co. auch das vor einigen Monaten angekündigte GDR3-Update für Windows Phone mit sich bringen soll. Bislang war das Update jedoch nur für für das Lumia 925 und dem Lumia 1020 ausgerollt worden, ich und andere Nutzer mussten sich erst einmal hinten anstellen. Nun aber hat man besagtes Update auch für das Lumia 920 und dem Lumia 820 scharf geschaltet – zumindest für einige der Geräte: So können nun das Lumia 820 Country Variante, Lumia 820 O2, Lumia 820 Vodafone, Lumia 920 Country Variante und das Lumia 920 Vodafone auf „Lumia Black“ aktualisiert werden, weitere Gerätevariationen wie zum Beispiel von T-Mobile sollen aber in Kürze folgen, eine Übersicht über den europäischen Fortschritt zum Rollout findet ihr direkt bei Nokia.

Die Neuerungen des Nokia-Updates und des GDR3-Updates für Windows Phone habe ich ja hier bereits vorgestellt, wer noch nicht in den Genuss des Updates gekommen sein sollte, der findet viele der Neuerungen aber auch in Form von Apps im Windows Phone Store vor. Gespannt? Dann solltet ihr einmal schauen, ob euer Gerät bereits mit dem Update versorgt werden kann – manuell könnt ihr eine Prüfung über „Einstellungen -> Handyupdate“ anstoßen.

via MobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,7 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Cosmetics Pink
  • Neu ab EUR 613,36, gebraucht schon ab EUR 510,67
  • Auf Amazon kaufen*