Windows: Standardverhalten des Explorers bei Drag’n’Drop ändern

Marcel Am 11.06.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:22 Minuten

Standardmäßig verschiebt der Windows Explorer bei Drag’n’Drop die Dateien in den ausgewählten Ordner, mittels Strg und Alt kann man das Verhalten beeinflussen. Hält man Strg beim ziehen gedrückt, wird eine kopie erstellt; macht man das gleiche mit der Alt-Taste wird eine Verknüpfung erstellt. Die Freeware Drag’n’Drop Editor kann diese Eigenschaften ändern; so wird zum Beispiel immer eine Kopie oder eine Verknüpfung erstellt.

Läuft unter Windows 7 und Windows 8 und benötigt mindestens das .NET Framework 3.5. Für den ein oder anderen sicherlich ganz nützlich…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Pro 4 31,24 cm (12,3 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB, Intel HD Graphics, Windows 10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.049,00
  • Auf Amazon kaufen*