Windows Store in Zukunft mit PayPal als Zahlungsmittel

Marcel Am 31.10.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Kurze Info, die sicherlich für einige sehr interessant sein dürfte: Denn wie Steve Ballmer auf der BUILD 2012 ankündigte, arbeitet man derzeit an einer PayPal-API für Windows 8 beziehungsweise den Windows Store. Oder besser: Die Verhandlungen sind recht fortgeschritten.

Nun kann man natürlich an PayPal herumnörgeln, aber kleiner Tipp: Nutzt es oder lasst es. Ich finde die Neuigkeit gut, denn gerade in Deutschland tun sich viele noch mit einer Kreditkarte schwer und die restlichen großen App Stores – sprich Google Play und der Apple App Store – bieten neben den Geschenkkarten sonst nur Zahlung per Kreditkarte an. Von daher ein Schritt in die richtige Richtung.

Nachtrag

Wie Coca richtig erklärt hat bietet der Windows Store bereits die Zahlung via PayPal an. Steve Ballmer sprach von einer PayPal-Integration in den Marketplace für Windows Phone 8.

via PocketPC

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 8.1 Pro Vollversion 32/64 Bit
  • Neu ab EUR 9,73, gebraucht schon ab EUR 159,00
  • Auf Amazon kaufen*