WinRAR: Offizielle RAR-App für Android erschienen

Marcel Am 05.03.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:37 Minuten

rar-for-android-4713

Wer häufiger mal Dateien auf seinem Androiden herunter lädt, der dürfte sicherlich schon das ein oder andere Mal vor dem Problem gestanden haben, dass das Ergebnis des Downloads aus einer gepackten Datei besteht – etwas, mit dem Android von Haus aus nicht umgehen kann. Zwar gibt es dazu schon seit etlichen Zeiten entsprechende Apps im Play Store, diese haben aber irgendwo immer einen Haken, sei es in Sachen Optik, Funktionsumfang oder Kompatibilität zu den zahlreichen Formaten.

Nun ist mit RAR for Android ein offizieller Android-Ableger eines der Dauerbrenner-Tools für Windows im Play Store aufgeschlagen, frisch aus der Schmiede der WinRAR-Entwickler – also quasi WinRAR für Android. Mit Hilfe der App lassen sich sämtliche Dateien und Ordner auf eurem Smartphone durchforsten und schnell und einfach in einem RAR- oder ZIP-Archiv zusammenfassen. Dabei gibt es die von der Desktop-Anwendung bekannten Einstellungen bezüglich der Kompression, Aufteilung der Dateien und derlei Optionen. Nutzt man für diverse Dinge unterschiedliche Einstellungen, lassen sich diese wie gewohnt in einem Profil abspeichern und schnell aufrufen.

Ebenso ist es möglich, Archive der Formate RAR, ZIP, TAR, GZ, BZ2, XZ, 7z, ISO und ARJ zu entpacken, die vorhandenen Archive auf Fehler zu überprüfen oder reparieren zu lassen – gilt auch für passwortgeschützte Archivdateien. In den Einstellungen von RAR for Android findet man dann noch die Möglichkeit vor, auf ein helles Holo Theme zu wechseln (siehe Artikelbild), was mir um einiges besser gefällt, auch der Startordner und die Sortierung der Dateien und Archive lässt sich anpassen. Übersichtlich, statt überladen lautet hierbei das Motto der Entwickler.

Und da wären wir auch schon beim Stichwort, denn RAR for Android besitzt nahezu alle wichtigen Möglichkeiten des großen Desktopbruders, bleibt dabei aber einfach zu bedienen und übersichtlich. Dateien auswählen, auf das erste Icon in der Toolbar drücken, fertig – auch hier sind die Optionen übersichtlich und einfach gehalten. In meinen Augen derzeit die beste Packer-App im Play Store, was nicht nur an der breiten Anzahl an unterstützten Formaten liegt, sondern auch der gelungenen Umsetzung des Holo-Looks und den wenigen eingeforderten Berechtigungen geschuldet ist. Wer also häufiger mal Dateien auf seinem Androiden packen oder entpacken möchte, der sollte einmal einen Blick auf die kostenlose App werfen.

RAR
RAR
Preis: Kostenlos+

via AddictiveTips

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC 10 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Super LCD 5 Display, 1440 x 2560 Pixel, 12 Ultrapixel, 32 GB, Android) carbon grau
  • Neu ab EUR 370,00, gebraucht schon ab EUR 279,00
  • Auf Amazon kaufen*