„Wo ist mein…“ für Windows Phone findet GPS-Punkte wie euren Parkplatz wieder

Marcel Am 29.07.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

woistmein

Kennt ihr das Problem? Ihr seid in einer Großstadt unterwegs und benötigt, sofern man sich das mit dem eigenen Auto antut, natürlich auch einen Parkplatz. Doch, wie wiederfinden? Im Idealfall hat man(n) solch eine gute Orientierung, dass das Ganze problemlos möglich ist – aber auch ich kenne das genaue Gegenteil. Abhilfe könnte ihr eine kleine App für Windows Phone bringen, welche auf den Namen „Wo ist mein…“ hört. Die Bedienung ist simpel: App starten, den entsprechenden GPS-Punkt markieren – und schon kann man später direkt über die App die Navigation zu dem gespeicherten Punkt starten.

Für den ein oder anderen sicherlich ganz praktisch – klappt natürlich nicht nur mit Parkplätzen, sondern mit nahezu jedem GPS-Punkt: bestimmte Lokale, Geschäfte, Haltestellen, whatever. Wer nur eine Hilfe für das Wiederfinden des Parkplatzes sucht, der kann sich alternativ zu dieser „Universal-App“ auch „Wo ist mein Auto“ anschauen, welche eben lediglich einen Punkt (nämlich den des Parkplatzes) speichert. Mit Android unterwegs? Hier gibt es die App Park Me Right als Alternative. (Bildquelle: PlaceIt)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 439,00, gebraucht schon ab EUR 318,97
  • Auf Amazon kaufen*