WordPress: Jetpack teilt Artikel nun auch automatisch auf Google+

Marcel Am 12.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

jetpack

Mal eine kurze Info an alle jene WordPress-Betreiber, die ihre Artikel automatisch bei Veröffentlichung in diversen sozialen Netzwerken teilen möchten. Bislang funktionierte das Teilen auf Facebook und Twitter mit Jetpack und etlichen anderen Plugins ohne Probleme und schon seit etlicher Zeit, was Google+ betraf, so musste man bislang aber auf externe Dienste setzen – ich persönliche habe das ganze per HootSuite gelöst, was ich auch in diesem Artikel einmal beschrieben habe.

Mit dem gestern Abend veröffentlichtem Update auf die Version 2.7 jedoch werden derartige Dienste nicht mehr benötigt, da Automatic – die Macher hinter WordPress und dem hauseigenem Jetpack-Plugin – dieses Feature nun fest ins Plugin integriert haben. Einmal mit eurem Google+-Account authorisiert und verbunden, werden eure veröffentlichten Artikel somit auch automatisch auf eurem Google+-Profil oder einer Google+-Seite veröffentlicht. Damit die Funktion jedoch aktiviert wird, müsst ihr das „Publicize“-Feature von Jetpack aktivieren, hier könnt ihr dann nicht nur euren G+-, Facebook- und Twitter-Account verknüpfen lassen, sondern auch Path, LinkedIn und Tumblr.

jetpack-publicize

Jetpack by WordPress.com
Jetpack by WordPress.com
Entwickler: Automattic
Preis: Kostenlos

via @ReneHesse

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 675,00, gebraucht schon ab EUR 435,00
  • Auf Amazon kaufen*