WP-Appbox 1.5.1 bringt ein paar neue Attribute (QR-Code ausblenden, Preis überschreiben) mit

Marcel Am 13.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

bildschirmfoto-2012-12-23-um-19.06.14

Es gibt mal wieder ein kleineres Update bezüglich des WP-Appbox-Plugins. Denn die Version 1.5.1, die ich so eben auf die Server des WordPress-Plugin-Verzeichnisses geladen habe, bringt ein paar neue Attribute mit, nach denen schon häufiger gefragt wurde – sind eigentlich keine großartigen Dinge, möchte ich hier jedoch kurz einmal anreißen.

Attribut: noqrcode

Über die Einstellungen des Plugins lässt sich der QR-Code schon seit einigen Versionen automatisch deaktivieren – für alle Appboxen. Möchte man jedoch nur für einzelne Boxen den QR-Code deaktivieren, so kann man das nun über das Attribut „noqrcode“ erreichen.

Attribut: Preis überschreiben – preis=““ / price=““

Der ein oder andere möchte den aktuellen Preis vielleicht einmal überschreiben, wieso auch immer. Das lässt sich nun mit dem Attribut „preis“ oder alternativ auch „price“ erreichen.

Attribut: Alten Preis anzeigen – alterpreis=““ / oldprice=““

Das letzte Attribut ist dem vorherigen eigentlich ganz ähnlich, denn über das Attribut „alterpreis“ beziehungsweise „oldprice“ lässt sich ein vorheriger Preis in der Appbox anzeigen. Zum Beispiel für dauerhafte Preisänderungen oder auch für aktuelle Angebote. Kleine Notiz am Rande: Der alte Preis lässt sich über span.old-price via CSS anpassen und wird nur angezeigt, wenn der Preis des Attributs und der Preis der App nicht identisch sind.

[ appbox appstore screenshots 447119634 alterpreis=“123,45 €“ ]

Google+
Google+
Entwickler: Google LLC
Preis: 123,45 € Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 199,90
  • Auf Amazon kaufen*

3 Kommentare vorhanden

Gute Arbeit! Wäre auch noch super wenn du eine kurze Beschreibung zu den Apps zulassen würdest. Und wenn man draufklickt öfnnet sich z.B. ein kleines Fenster wo dann die ganze Beschreibung aufplopt. Auch wenn man die MB-Größe anzeigen lassen würde wäre echt cool. Mach weiter so!

Nutze dein Plug-in und finde es super.

Fände eine Funktion gut, die anzeigt, was in der Vergangenheit der billigste Preis der App war. Sowas, was auch diese ganzen Preisvergleichsdienste wie AppTicker usw. machen.

So kann man sofort sehen, ob der aktuelle Preis eventuell zu teuer ist.

Im Editor ist der Android-Store sowie AndroidPIT mit dem alt-Tag (Mac) App Store Appbox versehen

Schreibe einen Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.