Wunderfind für iOS und Android findet verlegte Bluetooth-Geräte

Marcel Am 02.11.2019 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:22 Minuten

Hat man Freude an Technik, kommen im Haushalt und unterwegs eine ganze Reihe an mobilen Geräten mit Bluetooth zum Einsatz: Von Kopfhörern und Lautsprechern über Smartwatches und Fitness-Trakern bis hin zu Schlüsseln und weiteren Geräten kann eine ganze Menge zusammenkommen. Blöd nur, wenn man diese verlegt hat, denn die Wohnung kann schonmal auf den Kopf stehen, ehe man den gesuchten Gegenstand auffindet. Apple macht das Auffinden seiner Geräte recht einfach, denn über die „Wo ist“-App lassen sich gesuchte Geräte anpingen und via Ton-Ausgabe aufspüren. Bei anderer Hardware funktioniert das aber nicht und erst recht nicht mit einem Android-Smartphone. Entwickler Hendrik Folkerts hat sich einmal an das besagte Problem gemacht und eine App für iOS und Android entwickelt, mit der sich verlegte Bluetooth-Geräte aufspüren lassen: Wunderfind.

Nach dem Start der App scannt diese die Umgebung und listet alle gefundenen Bluetooth-Geräte auf – was überraschend viele sein können. Via Signalstärke berechnet die App eine ungefähre Entfernung von eurem Standort, per Tap auf eines der angezeigten Geräte, präsentiert euch die App eine Annäherungsanzeige. Bewegt ihr euch nun auf das Gerät zu oder von diesem weg, verändert sich auch die Anzeige. Quasi digitales Topfschlagen.

Das ganze funktioniert überraschend gut – testweise fällt der Eindruck auf dem iPhone aber um einiges positiver aus. Auch sollte man beachten, dass man sich bei der Suche nicht zu schnell bewegt, denn die App benötigt natürlich immer einen kurzen Moment, um die veränderte Signalstärke auszuwerten. Was die App aber natürlich nicht kann: ausgeschaltete Bluetooth-Geräte wiederfinden. Trotz alledem ist Wunderfind einen Blick wert, denn die Grundfunktionalität der App ist auf beiden Plattformen komplett kostenlos. Lediglich die iOS-Version besitzt neben den In-App-Käufen für ein kleines Entwickler-Trinkgeld auch eine Pro-Version, die z.B. Töne über Kopfhörer abspielen kann, euch die letzten bekannten Orte anzeigt und Benachrichtigungen verschickt, wenn Geräte gefunden wurden.

‎Wunderfind: Gerät finden
‎Wunderfind: Gerät finden
Entwickler: Hendrik Folkerts
Preis: Kostenlos+

via iFun

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 189,90
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.