XLaunchpad: Launchpad für Windows von den XWidget-Machern

Marcel Am 21.05.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:36 Minuten

Gibt es hier Leute, die bekennender Fan des Launchpads von OS X sind? Ich finde es ehrlich gesagt ganz praktisch, auch wenn ich mir ein paar mehr Optionen wünschen würde, zum Beispiel eine Möglichkeit, die Anwendungen alphabetisch zu sortieren oder bestimmte Apps ausblenden zu können. Die Macher der XWidget-Anwendung haben sich nun einmal an eine Portierung des Mac-Launchpad für Windows-Rechner gemacht und dieses unter dem Namen XLaunchpad veröffentlicht, wie gewohnt kostenlos.

Dabei hat man das Aussehen des Mac-Launchpad nahezu 1:1 übernommen, sogar die Ordner sehen identisch aus. Dazu aber bietet XLaunchpad ein paar nette zusätzliche Features, die man im Original wie erwähnt vergeblich sucht. Dazu gehören zum Beispiel Zugriffe auf Laufwerke und Ordner, Schnellzugriffe auf einige Rechnerfunktionen wie Neustart, Herunterfahren und so weitere Kleinigkeiten. Wer es mag: Zugreifen. Wer es nicht mag: Finger davon lassen.

XLaunchpad für Windows

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface 3 7G7-00004 Tablet-pc, 32 GB, 27,4 cm (10,8 inch), Windows 8.1 Pro vorinstallierte Sprachen sind: Spanisch,Portugiesisch,Italienisch
  • Neu ab EUR 339,95, gebraucht schon ab EUR 308,90
  • Auf Amazon kaufen*