XnRetro und XnSketch: Fotofilter- und effekte für Mac OS X, Windows und Linux

Marcel Am 28.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

Bildschirmfoto 2013-05-25 um 15.03.21

Gerade in Sachen Bildbetrachter und Windows haben sich die Entwickler hinter der Freeware XnView einen Namen gemacht – und haben nun das eigene Portfolio ein wenig erweitert. Denn mit XnRetro und XnShake lassen sich Bilder und Fotos mit den typischen Filtern versehen oder aber aus diesen eine ziemlich schicke Zeichnung erstellen. Das gute an den beiden Freeware-Downloads: Sie sind sowohl für Windows, als auch für Mac OS X und Linux zu haben.

XnRetro ermöglicht es euch, die allseits bekannten Filter á la Instagram auf eure Fotos zu legen und diese damit ein wenig aufzupimpen – XnSketch hingegen wandelt eure Fotos in ziemlich echt aussehende Zeichnungen um. Beide Tools sehen sich zum verwechseln ähnlich und unterscheiden sich einzig und allein durch die Tatsache, dass sie eben unterschiedliche Effekte liefern.

Sind wie gesagt kostenlos – kann man sich einmal anschauen. Windows- und Linux-Nutzer haben ja nun für solche Anwendungsfälle nicht so die große Auswahl, auf dem Mac bevorzuge ich jedoch die Software Analog, nachdem es Snapseed ja nicht mehr für Desktopsysteme gibt.

Bildschirmfoto 2013-05-25 um 15.01.15

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 449,00, gebraucht schon ab EUR 321,04
  • Auf Amazon kaufen*