Yetipip · Erstes Casual Game aus der Nichtlustig-Reihe

Marcel Am 21.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

Joscha Sauer kann auf eine erfolgreiche Vergangenheit blicken: Ich denke mal, nicht nur ich bin Fan der Nichtlustig-Comics. Nachdem die offizielle App schon seit Anfang März für iOS und Android verfügbar ist, gibt es nun ein erstes Mini-Spiel der Nichtlustig-Reihe für iOS im App Store zu finden: Yetipip. Yeti und Pip – eine super Kombination. Viel zu sagen gibt es nicht, von den Spielmodi her ist es eher so wie YetiSports: es gibt nur einen. Die Beschreibung im App Store sagt folgendes zum Spielchen:

Pipi machen! Eisschollen zerstören! Kippe Dein iPhone und hilf dem Yeti dabei, Flaschen zu sammeln, Seetiere und Dinosaurier zu befreien, Bomben zu zünden, die Zeit anzuhalten, sich von Tintenfischen und Quietsche-Entchen beschützen zu lassen und Zusammenstöße mit anderen Schollen zu vermeiden…

Macht schon Laune, auch wenn es doch recht kurzweilig ist. Falls ihr aber die geforderten 0,89€ loswerden wollt: Könnt ihr ohne schlechtes Gewissen machen – macht eben Laune und es gibt mit großer Sicherheit größeren Schrott für mehr Geld.

YETIPIPI
YETIPIPI
Preis: 1,09 €
  • YETIPIPI Screenshot
  • YETIPIPI Screenshot
  • YETIPIPI Screenshot
  • YETIPIPI Screenshot
  • YETIPIPI Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Original iProtect® 2in1 Set USB Ladestecker Halterung Steckdosen Dockingstation u Netzteil weiß für iPhone 6 6 Plus iPhone 7 7 Plus iPhone 5 5s 5c iPod Touch 5G Nano 7G
  • Neu ab EUR 6,89
  • Auf Amazon kaufen*