YouTube kann nun Videos aus Google+ importieren

Marcel Am 27.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

YouTube-icon-full_colorGoogle arbeitet weiter an der Verknüpfung seiner Dienste, mit dem nun erfolgten Ausrollen des Video-Importers lassen sich zukünftig auch Videos direkt aus Google+ heraus in YouTube importieren. War es bislang lediglich möglich, Videos direkt hochzuladen, per Webcam aufzunehmen oder ein Hangouts on Air zu übertragen, kann man so also nun auch ohne den Umweg des zwischenzeitlichen Downloads auf seine Videos im Google’schen Netzwerk zugreifen – gerade für jene Nutzer sicherlich eine interessante Sache, die Videos von ihrem Smartphone per Auto-Backup-Funktion automatisch zu Google+ jagen.

Eigens dazu findet ihr im Upload-Formular von YouTube nun eine neue Schaltfläche vor, über die ihr eben per Overlay auf eure Google+-Videos zugreifen könnt – dabei seid ihr nicht gezwungen, nur eines der Videos zu importieren, sondern könnt auch direkt mehrere Videos auswählen und so in einem Rutsch zu YouTube übernehmen. Die Übernahme des Videos vom einen auf den anderen Server vergeht natürlich im Bruchteil einer Sekunde, sodass der Weg für Nutzer des Auto-Backups nicht nur erneuten Traffic, sondern auch ordentlich Zeit sparen dürften. Inzwischen sollte das Feature auch für alle Nutzer freigeschaltet sein, im Zweifel müsst ihr einfach nur ein paar Stunden warten.

ncwm1

via GoogleWatchBlog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Asus ZenFone Go ZC500TG Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 148,59, gebraucht schon ab EUR 110,32
  • Auf Amazon kaufen*