YouTube Music Key: Streaming-Dienst für Musik-Videos und neuer Musik-Tab

Marcel Am 13.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:18 Minuten

Nachdem es in den letzten Monaten immer wieder mal neue Gerüchte und vermeintliche Details zu einem Streaming-Dienst rund um YouTube gab, hat Google nun mit YouTube Music Key offiziell den Startschuss gegeben – allerdings, soviel sei bereits vorab gesagt, ist der Dienst vorerst nur in den US of America, Großbritannien, Irland, Finnland, Italien, Spanien und Portugal verfügbar sein, in Deutschland soll dieser (wenn überhaupt) erst später an den Start gehen. Worum handelt es sich bei YouTube Music Key? Das YouTube-Abo erlaubt es euch, Musikvideos werbefrei und auch im Hintergrund abspielen zu können, ebenfalls lassen sich diese zwecks Offline-Genuss lokal auf dem Gerät speichern. Gilt jedoch nicht nur für Videos, sondern auch für Musik, die über Google Play Music All-Inklusive verfügbar ist. Sprich: Abonniert ihr den YouTube Music Key für 9,99 US-Dollar im Monat, habt ihr auch vollsten Zugriff auf Play Music – und umgekehrt. Google hat quasi keinen neuen Dienst gestartet, sondern das All-Inklusive-Abo aufgewertet, je nachdem, wie man es sieht.

US desktop

Im gleichen Atemzug hat man aber auch eine weitere Neuerung vorgestellt, die zwar irgendwie mit dem Music Key zusammenhängt, aber auch von deutschen Nutzern ohne ein Abo genutzt werden kann: Der neue Musik-Tab, welcher Nutzern ab sofort auf der YouTube-Webseite und innerhalb der App angezeigt wird. Hier zeigt euch YouTube eure bereits angesehenen Musik-Videos nochmals an, listet dabei jedoch auch weitere Videos und ganze Playlisten auf die für euch interessant sein könnten – entweder, weil sie zu euren bereits angesehenen Videos passen oder weil sie auf aktuell recht beliebt sind. In den nächsten Tagen und Wochen werden zudem komplette Diskographien von Künstlern vorzufinden sein, sodass sich ganze Alben einfach abspielen lassen – inklusive offiziellen Videos und High-Quality-Audio. Wollen wir mal hoffen, dass die GEMA hier nicht zu sehr zu langt – ich ahne aber böses.

youtubemusickeyandroid

Quelle YouTube

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Wiko Sunny Smartphone (10,16 cm (4 Zoll) Display, 8GB interner Speicher, Android 6 Marshmallow) schwarz
  • Neu ab EUR 67,50, gebraucht schon ab EUR 48,58
  • Auf Amazon kaufen*