YouTubeCenter: Erweiterung für sämtliche Browser bringt hunderte Anpassungen für YouTube mit sich

Marcel Am 14.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:22 Minuten

YouTube

Ich habe schon so einige YouTube-Erweiterungen, mit denen man seinen Besuch auf der Videoplattform in Chrome und Firefox nochmals etwas optimieren und an die persönlichen Vorlieben anpassen kann, hier im Blog vorgestellt – vor allem kleinere Helferlein wie zum Beispiel Seek ’n Play für Chrome haben es mir dabei angetan. Wer jedoch viele kleinere Änderungen wie zum Beispiel die automatische Auswahl die Wiedergabequalität, das Ausblenden von bestimmten Seiteninhalten wie Kommentare und Co. oder sonst irgendwelche Dinge durchführen möchte, der wird sicherlich schon einmal auf Magic Actions gestoßen sein.

Eine kleine Erweiterung für Chrome, Firefox und Opera, die mit zahlreichen Tweaks rund um YouTube aufwarten kann. Nochmals deutlich umfangreicher in Sachen Funktionsumfang und Anzahl an Tweaks kommt dabei eine Erweiterung namens YouTubeCenter daher. Diese wird dabei unter einer Open-Source-Lizenz entwickelt und ist für nahezu sämtliche Browser zu haben: Chrome, Firefox, Opera, Safari, Internet Explorer, Maxthon – sogar als Userscript lässt sich YouTubeCenter nutzen.

9j4y8

Die Auflistung sämtlicher Tweaks würde dabei – wie man anhand des Screenshots erkennen dürfte – jeglichen Rahmen sprengen, gefühlt sind es über hundert verschiedene Anpassungsoptionen, eine (wohl auch nicht ganz vollständige) Liste findet ihr auf der GitHub-Seite des Projektes. So könnt ihr auch hier die standardmäßige Wiedergabequalität auswählen, den Endbildschirm der Videos ausblenden oder automatisch das erste dort angezeigte Video abspielen lassen, Videos können dauerhaft wiederholt werden, Autoplay kann deaktiviert werden, ebenso ist zum Beispiel das Ausblenden von Buttons, Kommentaren, der angesehen Videos, die Playergröße und Lautstärke kann vordefiniert werden und und und.

Es gibt eigentlich nichts an der Weboberfläche von YouTube, was die Erweiterung nicht verändern und personalisieren kann. Wer also häufiger mal auf YouTube unterwegs ist und herumstöbert, der sollte unbedingt einmal einen Blick auf das YouTubeCenter werfen – hierbei ist es ja egal, welchen Browser man nutzt. Absolut geile Sache.

Zur Projektseite von YouTubeCenter

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
YouTube Center
YouTube Center
Entwickler: YePpHa
Preis: Kostenlos

via Caschys Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 474,88, gebraucht schon ab EUR 349,99
  • Auf Amazon kaufen*