Zugriff auf Samba-Freigaben unter OS X beschleunigen

Marcel Am 25.02.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

nassamba

Kleiner Tipp für alle OSX’ler, welche häufiger auf Freigaben im Netzwerk, wie zum Beispiel Samba-Freigaben (Windows, NAS) zugreifen müssen: Denn mit ein paar kleinen Terminalbefehlen kann man die TCP- und UDP-Verbindungseinstellungen optimieren, sodass das Auflisten von Verzeichnisinhalten und dem verschieben beziehungsweise kopieren von größeren Dateien beschleunigt wird. Klingt nach einem von „1000 Tipps, die Sie noch nicht kannten“, ich konnte bei mir aber definitiv einen schnelleren Zugriff merken.

Die folgenden Befehle einfach nacheinander ins Terminal von OS X eingeben; der siebte Befehl führt unter OS X 10.8 Mountain Lion zwar zu einer Fehlermeldung. Macht aber nichts, der Rest wird erkannt und bringt die entsprechenden Vorteile:

sudo sysctl -w net.inet.tcp.mssdflt=1460
sudo sysctl -w net.inet.tcp.sendspace=262144
sudo sysctl -w net.inet.tcp.recvspace=262144
sudo sysctl -w net.inet.udp.recvspace=74848
sudo sysctl -w net.inet.udp.maxdgram=65535
sudo sysctl -w net.inet.tcp.rfc1323=1
sudo sysctl -w net.inet.tcp.newreno=1
sudo sysctl -w net.inet.tcp.always_keepalive=1
sudo sysctl -w net.inet.tcp.keepidle=3600
sudo sysctl -w net.inet.tcp.keepintvl=150
sudo sysctl -w net.inet.tcp.slowstart_flightsize=4
sudo sysctl -w net.inet.tcp.strict_rfc1948=1
sudo sysctl -w net.inet.tcp.delayed_ack=1

Sobald ihr alle Befehle abgearbeitet habt, solltet ihr euren Mac natürlich erst einmal neustarten, denn dann erst werden die Änderungen übernommen. (via, Quelle)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple AirPort Express Basisstation (Wi-Fi zertifiziert 802.11n, Ethernet-Anschluss, USB 2.0)
  • Neu ab EUR 99,95, gebraucht schon ab EUR 49,00
  • Auf Amazon kaufen*