„Zuletzt geöffnete Dokumente“ unter Windows 8 schnell anzeigen

Marcel Am 30.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

Bildschirmfoto 2012-12-29 um 13.27.34

Microsoft hat mit dem neuen Startscreen und Windows 8 die Möglichkeit entfernt, schnell und einfach auf die zuletzt verwendeten Dokumente zugreifen zu können. Die Funktion fehlt mir persönlich nicht, habe ich aber schon des Öfteren Stimmen gehört, die die Funktion (auch unter Mac OS X) gerne und oft nutzen.

Wie dem auch sei: Zwar gibt es keine standardmäßige Funktion für diesen Zweck, allerdings lässt sich via Ausführen-Dialog (Hotkey: Win + R) schnell ein Fenster mittels Befehl „recent“ öffnen, welche eben jene zuletzt geöffneten Dokumente anzeigen kann:

Bildschirmfoto 2012-12-29 um 13.18.40

Bildschirmfoto 2012-12-29 um 13.18.56

Diese Ansicht könnt ihr nun auch in eure Favoritenleiste ziehen: Einfach in der Navigation das „Recent“ mit gedrückter linker Maustaste in die Favoriten in der Seitenleiste hineinziehen.

Alternativ dazu könnt ihr euch auch eine neue Verknüpfung anlegen, in der ihr als Ordnerpfad einfach „C:/users/benutzername/recent“ eingebt – Icon gibt es Standardmäßig, Bezeichnung steht euch frei.

Bildschirmfoto 2012-12-29 um 13.20.19

Bildschirmfoto 2012-12-29 um 13.21.11

Diese Verknüpfung könnt ihr dann auch in eure Superbar oder auch auf den neuen Startscreen legen (im Idealfall mit OblyTile und passendem Metro-Icon). And it’s done.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*