Zum Samstagabend: First-Person-Shooter als Kurzfilm. NSFW.

Marcel Am 23.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:19 Minuten

Passend zu einem Samstagabend und dem … ähm … mauen Fernsehprogramm an dieser Stelle nochmals einen kleinen Kurzfilm von Ilya Naishuller, welcher eigentlich ein Musikvideo der Band Biting Elbows zum Song „Bad Motherf*cker“ darstellt. Geile Mukke, First Person und ein Gadget, welches blau leuchtet. Die Umsetzung des Videos ist sehr genial – aber aufgrund der doch recht realistisch aussehenden Schusswunden und Aktionen definitiv NSFW. Ein nein, es ist kein Film, den die Videovorschau vielleicht suggerieren könnte. (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,7 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Cosmetics Pink
  • Neu ab EUR 549,00, gebraucht schon ab EUR 422,00
  • Auf Amazon kaufen*