Zum Sonntagabend: EXPO. Sci-Fi-Kurzfilm mit einem Schuss Emotionen

Marcel Am 26.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:17 Minuten

Sonntagabend, Kurzfilmzeit. Diesmal gibt es mit EXPO einen sehr schönen Sci-Fi-Kurzfilm von Joe Sill: EXPO. Der Film handelt von der Alleinerziehenden Mutter Shona, welche verzweifelt versucht, Geld für die Behandlung ihrer schwer kranken Tochter Darla zu verdienen. Lohnt sich echt, einmal angeschaut zu werden – nicht nur optisch und schauspielerisch sehr gut gemacht, sondern eben auch (wie man schon anhand des Plots erkennen kann) durchaus emotional ausgelegt. (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 297,00, gebraucht schon ab EUR 148,50
  • Auf Amazon kaufen*