ipad-mockup3

iPad: „Mobiles Daten­netzwerk konnte nicht aktiviert werden“

Am 25.10.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:13 Minuten

Neue Vertrags-SIM-Karte für das iPad? Eigentlich kein Problem: Karte einlegen, PIN eingeben, fertig. Zumindest meistens. Denn nachdem ich meine neue Vodafone-SIM mit reiner Daten-Funktion ins iPad einge­worfen habe, stand ich vor dem Problem, dass das iPad mir zwar eine 3G-Verbindung (Kaff an der Ostsee) angezeigt hat, ansonsten aber nichts funktio­nierte und mir zum Beispiel Safari die Meldung „Mobiles Daten­netzwerk konnte nicht aktiviert werden – Sie sind kein Teilnehmer eines mobilen Daten­dienstes“ ausge­geben hat. SIM kontrol­liert, PIN kontrol­liert – sogar Testweise die PIN-Deakti­vierung aufge­hoben. Nichts half. Bis ich dann zufällig in die Datennetz-Einstel­lungen geschaut habe und dort keine APN-Daten hinterlegt waren. 

Wer also die gleiche Meldung erhält und nicht lange auspro­bieren und suchen möchte: Geht in die Einstellungen.app von iOS und navigiert hier durch die Menüs „Mobile Daten → Mobile Daten­op­tionen → APN Einstel­lungen„. Hier müsst ihr nun die passenden APN-Daten eures Anbieters eingeben, habt ihr euer iPad mit einem aktuellen iOS laufen und schließt dieses regel­mäßig an iTunes an, solltet ihr eigentlich die aktuellsten Daten hinterlegt haben und diese über „Einstel­lungen zurück­setzen“ wieder­her­stellen können. Ansonsten müsst ihr diese eben manuell eingeben, hier eine kurze Übersicht: 

T-Mobile (inklusive Congstar, Klarmobil und andere):

  • APN: internet.t-mobile oder internet.t-d1.de
  • Benut­zername: TMobile
  • Kennwort: tm

Vodafone (inklusive 1&1 D-Netz):

  • APN: web.vodafone.de oder pad1.vodafone.de
  • Benut­zername: wird nicht benötigt
  • Kennwort: wird nicht benötigt

E-Plus (inklusive Blau.de, Simyo, ALDI Talk und Co.):

  • APN: internet.eplus.de
  • Benut­zername: eplus
  • Kennwort: internet

O2 (inklusive 1&1 E-Netz ab 01.07.16):

  • APN: internet
  • Benut­zername: wird nicht benötigt
  • Kennwort: wird nicht benötigt

Fonic:

  • APN: pinternet.interkom.de
  • Benut­zername: wird nicht benötigt
  • Kennwort: wird nicht benötigt