Die Two-Factor-Authentication für Twitter aktivieren

Marcel Am 18.08.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:41 Minuten

Twitter

Nachdem Twitter schon vor einiger Zeit die doppelte Anmeldesicherheit ausgerollt hat, scheint diese nun auch in Deutschland zu funktionieren. Das Thema der doppelten Anmeldesicherheit werde ich hier nicht mehr komplett aufdröseln, solltet ihr noch nicht wissen, worum es geht, schaut einmal in diesen Artikel in dem ich einmal alles näher erläutert habe. Hier gibt es nur einmal ein paar Schritte, wie ihr das Feature für euren Twitter-Account aktivieren könnt. Und dabei habt ihr zwei Möglichkeiten zur Auswahl, von denen zumindest in Deutschland derzeit jedoch nur eine unterstützt wird – die Two-Factor-Authentication via App.

Hierbei direkt einmal im Vorfeld die Info: Ja, ihr benötigt dazu den offiziellen Clienten für iOS und Android – der Pendant für Windows Phone unterstützt das Feature bislang nicht. Habt ihr die App also nun installiert und euren Account eingerichtet, so kann es auch schon los gehen – die Screenshots stammen von der iOS-App, unter Android sind die Punkte aber nicht großartig anderswo abgelegt, sondern in der Regel an der gleichen Stelle.

45346134534.jpg 2013-08-06 23-40-06

Wollt ihr die Anmeldesicherheit nun aktivieren, so bekommt ihr nochmals eine Bestätigungsabfrage, welche euch darüber aufklärt, dass ab sofort eine Anmeldung am PC nur noch mittels Code erfolgreich verläuft:

3456243636.jpg 2013-08-06 23-40-22

Den euch angezeigten Backup-Code solltet ihr euch dringlichst notieren und sicher aufbewahren. Solltet ihr nämlich mal den Fall der Fälle haben und euer Smartphone nicht dabei oder gar verloren haben, so habt ihr ohne diesen Backup-Code keine Möglichkeit, euch in euren Account einzuloggen. Spätestens jetzt sollte euch eine Push-Benachrichtigung erreichen, in der ihr die so eben getätigte Anmeldung bestätigen müsst indem ihr den Login eben erlaubt oder ablehnt:

Bildschirmfoto-2013-08-09-um-12.51.08

Bestätigt ihr diese Anfrage nun, so werdet ihr im Browser automatisch weitergeleitet. Allerdings hat die Sache auch einen kleinen Haken: Denn anders als die Methode via SMS oder OTP-Generator funktioniert diese nicht mit mehreren Geräten. Ich persönlich wechsel je nach Lust und Laune mal zwischen iOS, Android und Windows Phone und so muss ich die Anmeldesicherheit erst auf dem einen Gerät deaktivieren, um sie auf dem anderen Gerät aktivieren zu können. Eine Synchronisation wäre hier super, ebenso wäre es natürlich toll, wenn auch der offizielle Client für Windows Phone bald mal in den Genuss des Features kommen würde.

Twitter
Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos
Twitter
Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 265,00, gebraucht schon ab EUR 144,80
  • Auf Amazon kaufen*