20 Jahre: Der Nokia-Klingelton feiert Geburtstag

Marcel Am 08.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

Ich glaube wenn man mal so einige nach dem bekanntesten Klingelton aller Zeiten (und jenen die noch kommen werden) fragt, wird man den berühmten Nokia Tune als häufigste Antwort bekommen. Jener Ton, welcher der Solo-Gitarrenkomposition “Gran Vals” des spanischen Komponisten Francisco Tárrega entnommen worden ist und erstmals im Jahre 1994 auf dem Nokia 2110 zum Einsatz kam und vor einigen Monaten einen war Disco-tauglichen Remix als Nachfolger erhalten hat. 1994 – also vor rund 20 Jahren und so feiert man im offiziellen Nokia-Blog nun den Geburtstag des Allzeit-Klassikers. Passend dazu hat man eine kleine, festliche Neuinterpretation des Klingeltons erschaffen, auch wenn man den Nokia-Tune nur noch schwer erkennen kann. Viel interessanter ist dabei das zweite Video, welches die Wandlung des Nokia-Tune über die zwanzig Jahre demonstriert.

Ich oute mich an dieser Stelle einmal: Ja, ich nutze den Klassiker noch heute gerne auf meinen Smartphones, hat halt immer etwas von Retro. ;) Und zum Schluss noch ein kleiner Tipp für alle Nutzer eines Windows Phones: Dank der Nokia-App Nokia Tones bekommt ihr sämtliche Klingeltöne auf’s Gerät geliefert, die die Finnen so in den Jahres rausgehauen haben, ebenfalls eine tolle Sache mit tollen Jugend-Erinnerungen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle Nokia Blog via SmartDroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 468,30, gebraucht schon ab EUR 375,12
  • Auf Amazon kaufen*