Android: Action Launcher bekommt viele kleine Neuerungen

Marcel Am 26.06.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 3:40 Minuten

Es gibt unzählige Launcher für Android, mit denen sich der Homescreen eures Gerätes sowohl optisch, als auch funktionell anpassen lässt. Für nahezu jede Bedürfnisse und Vorlieben dürfte etwas dabei sein, auch wenn sich eine Hand voll Launcher seit Jahren ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen, unter anderem der Action Launcher von Chris Lacy. War auch lange Zeit mein Favorit, inzwischen bin ich bevorzugt mit dem Nova Launcher unterwegs – dennoch habe ich auch den Action Launcher weiter im Blick, man weiß ja nie, was sich mal so tut. Und zumindest mit dem letzten Update tat sich so einiges, denn die Freitag veröffentlichte Version 25.2 bringt ein ganzes Duzend an Neuerungen und Änderungen mit sich.

Zunächst einmal: Die Nummer 3 ist aus dem Namen entfallen, ab sofort heißt die App wieder nur Action Launcher und hat ein neues „fancy’eres“ Icon spendiert bekommen. Ansonsten gibt es neben diversen Design-Anpassungen vor allem viele Funktionen, die man bereits von Googles Pixel Launcher und der Beta von Android 8.0 aka „O“ kennt. Nutzer der kostenlosen Variante dürfen sich ebenfalls freuen, denn es gibt während der Nutzung weniger Aufforderungen zum Plus-Upgrade, außerdem lassen sich nun fast alle von Android O übernommenen Funktionen kostenlos nutzen – bisher waren nur ein paar der Features verfügbar.

Zu den neuen O-Features gehört unter anderem ein neues animiertes Homescreen-Icon für die Clock-App von Android. Die analoge Uhr zeigt nun stets die aktuelle Uhrzeit an, der Zeiger wandert also in Echtzeit übers Zifferblatt. Funktioniert „von Haus aus“ mit Android Lollipop, es steht aber auch ein gesondertes Widget zur Verfügung. Die bereits bekannten App-Shortcuts lassen sich nun auch als Verknüpfung auf dem Homescreen ablegen und können ab sofort auch in Kombination mit der Shutter- und Cover-Funktion der Icons genutzt werden. War bisher eine Entweder-Oder-Entscheidung, damit einhergehend gibt es auch neue Info-Icons am App-Icon, die euch die verfügbaren Optionen anzeigen: App-Shortcut (also Longpress), Shutter bzw. Cover (also Wisch übers Icon) oder eben ob beide Funktionen zur Verfügung stehen.

Das aber sind nur ein paar der größeren Neuerungen, das komplette Changelog listet noch viele weitere Kleinigkeiten an Neuerungen und Fehlerkorrekturen. Chris Lacy war jedenfalls mal wieder recht fleissig. Preislich gibt es die kostenlose Version des Action Launcher eben wie erwähnt kostenlos, dazu gibt es dann aber noch eine Plus-Version für 4,99 Euro, die sich durchaus lohnt. Zwar besitzt die kostenlose Version nun einen etwas größeren Funktionsumfang bezüglich der Android-O-Features, die wirklich interessanten Funktionen und Einstellungen bleiben dann aber logischerweise weiterhin Nutzern der Plus-Version vorbehalten.

Action Launcher
Action Launcher
Entwickler: Action Launcher
Preis: Kostenlos+
Changelog zur Version 25.2

• NEW: Action Launcher 3 has been renamed to Action Launcher, and has a shiny new icon to prove it!
• NEW: Use an animating, Android O-style clock icon for the Google Clock app (requires Lollipop or later). This animating clock is also available as a standalone widget.
• NEW: By default, all new installs of Action Launcher will use Pixel Launcher style All Apps, folders and everything in between.
• NEW: Many Pixel Launcher features that previously required Plus are now free for all users. Furthermore, the app is now far less aggressive in prompting users to upgrade to Plus.
• NEW: Full integration of Pixel Launcher’s UI styling for displaying App Shortcuts (previously known as Quickcuts). App Shortcuts display when long pressing an icon from either the desktop or All Apps list.
• NEW: App Shortcuts can be used in combination with Shutters and Covers.
• NEW: App Shortcuts can be dragged and placed as shortcuts on a home screen.
• NEW: Revamped appearance of the icon indicators for Covers, Shutters and App Shortcuts..
• NEW: Smartsize icon resizing is no longer a beta feature, and is enabled by default for all Plus users.
• NEW: Add animated caret indicator when opening/close Pixel style All Apps.
• NEW: Custom system fonts are correctly applied to labels on the desktop.
• NEW: The horizontal screen margin can be adjusted (via Desktop settings, phones only).
• IMPROVEMENT: Lots of polish to ensure the app’s look and feel mimics that of Pixel Launcher. Notable areas of focus include the padding of All Apps drawer and folder appearance.
• IMPROVEMENT: Optimizations to memory, battery usage and scrolling performance.
• IMPROVEMENT: Order the date and month displays on the date widget is correctly localized.
• IMPROVEMENT: The screen edge shadow no longer displays at the bottom of the screen when using a tinted dock.
• IMPROVEMENT: On first boot, the home screen animates smoothly on screen rather than having shortcuts snap on.
• IMPROVEMENT: Update translations.
• BUG FIX: Remove stutter first time All Apps drawer is opened.
• BUG FIX: Open folders display a shadow.
• BUG FIX: Fix aliasing on the icons of the first 3-4 shortcuts in a folder.
• BUG FIX: Improved support for tall devices like the S8 and G6.
• BUG FIX: Notification panel shortcut works on Galaxy S8.
• BUG FIX: Fix issue where removing the last shortcut from a Home screen page would sometimes also fail to also remove the now empty Home screen.
• BUG FIX: Fix issue where items could appear on the Quickbar multiple times.
• BUG FIX: Improve detection of App Shortcuts on pre-Android 7.1 devices.
• FIX: Misc. stability fixes.

Quelle Chris Lacy

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy J5 Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 229,90, gebraucht schon ab EUR 119,00
  • Auf Amazon kaufen*