Action Launcher v26 für Android bringt diverse Neuerungen mit

Marcel Am 28.07.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:29 Minuten

Der Action Launcher von Chris Lacy ist jüngst in der Version 26 veröffentlicht worden, die einige Neuerungen vor allem bezüglich der neuen Notification Dots von Android „O“ mitbringt.

Chris Lacy ist aktuell mal wieder sehr fleissig was die Entwicklung seines Android-Launcher betrifft. War es um den Action Launcher zuletzt phasenweise sehr ruhig, gibt es nun nach der kleinen Namensänderung und dem Wechsel des Logos schon das zweite größere Update innerhalb weniger Wochen. Die nun in finaler Version veröffentlichte 26te Iteration des Launcher bringt nochmals diverse Neuerungen mit, die erst mit Android „O“ aka Android 8.0 ihren Weg auf die Smartphones dieser Welt finden werden – offiziell also im Herbst, während die meisten Nutzer wohl nicht vor 2019 mit den Änderungen in Kontakt kommen werden. Aber bereits der Nova Launcher hat eine ganze Reihe an Android-O-Features übernommen, sodass auch Nutzer abseits der Nexus- und Pixel-Geräte ein wenig O-Feeling in die Hände bekommen.

Unter anderem unterstützt der Action Launcher nun Notification Dots. Jene kleinen Punkte am App-Icon, die euch ungelesene Benachrichtigen signalisieren. Ein Longpress auf ein App-Icon mit Benachrichtigungs-Dot zeigt neben den bereits bekannten App-Shortcuts auch diese ungelesenen Benachrichtigungen an und ermöglicht ein Verwerfen eben dieser, setzt allerdings Android Lollipop voraus. Gefällt mir persönlich deutlich besser als die bisher von Android bekannte reine Darstellung in der Benachrichtigungsleiste. Die Darstellung des App-Shortcuts-Overlay hat generell noch eine kleine Überarbeitung spendiert bekommen und präsentiert sich nun deutlich stärker im Look von Android 8.0 und bietet auch gleich einen Widget-Picker.

Darüber hinaus ist nun auch der Action Launcher fähig, denn Google Now-Stream auf einer eigenen Homescreen-Seite anzuzeigen, zumindest wenn ihr das dazugehörige Plugin manuell installiert. Wer den Action Launcher wider erwarten noch nicht kennen sollte oder inzwischen zu einem anderen Launcher gewechselt sein sollte: Gerne nochmal anschauen. Die Grundversion ist wie gewohnt kostenlos im Play Store zu haben, dazu gibt es dann aber noch eine Plus-Version für 4,99 Euro. Ein Betrag, der sich durchaus lohnt, auch wenn die kostenlose Version schon eine Vielzahl an Optionen und Android-O-Features bietet. Die wirklich interessanten Funktionen und Einstellungen bleiben aber logischerweise Nutzern der Plus-Version vorbehalten.

Action Launcher
Action Launcher
Entwickler: Action Launcher
Preis: Kostenlos+

Quelle +ChrisLacy

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG X Power Smartphone (13,5 cm (5,3 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 6.0) titan
  • Neu ab EUR 138,00, gebraucht schon ab EUR 112,90
  • Auf Amazon kaufen*