Android-Automatisierung: Tasker Version 5 mit neuer Optik steht bereit

Marcel Am 20.07.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:46 Minuten

Tasker dürfte ohne Zweifel eine – wenn nicht sogar DIE – mächtigste Automatisierungs-App für Android darstellen. Nun ist die App in Version 5.0 in den Play Store entlassen worden, die sich mit einer neuen Optik präsentiert.

Eigentlich gibt es kaum etwas, was sich nicht mit der Tasker-App für Android automatisieren lässt, vor allem, wenn man sein Gerät mit einem Root-Zugriff versehen hat. Die Möglichkeiten sind schlicht umfangreich, sodass man sie nicht im Ansatz in Worte fassen kann. Von einfachen Dingen wie Start der Musik-Wiedergabe beim Einstecken eines Kopfhörers, über einen automatischen Flugmodus in der Nacht  oder der Deaktivierung von Bluetooth bei kritischem Akkustand, bis hin zu umfangreicheren Aktionen mittels Plugins, für die man sich aber schon ausgiebiger mit Tasker auseinandersetzen muss.

Tasker
Tasker
Entwickler: Crafty Apps EU
Preis: 2,99 €

Aber so umfangreich Tasker auch ist, so rückständig sieht die App aus. Wird nun vor allem die so genannten Profi-Automatisierer nur bedingt stören, allerdings wirkt es doch etwas merkwürdig, wenn eine dermaßen gelungene und erfolgreiche App noch immer so ausschaut, als wäre Android 4.0 ICS mit seiner Holo-Oberfläche aktuell. Aber die Entwickler hatten für die nun veröffentlichte Version 5.0 ein Einsehen und haben ihrer App eine deutlich überarbeitete Oberfläche spendiert, bei der man sich deutlich an den Richtlinien des Material Design orientiert hat, auch wenn diese nicht an jeder Stelle getroffen wurden.

Insgesamt aber wirkt die neue Optik um einiges moderner und auch übersichtlicher. Der grundsätzliche Aufbau ist zwar erhalten geblieben, durch die frischeren Farben, der inzwischen gängigen Struktur und der (wenn auch geringeren) Nutzung von Whitespace wirkt es nicht mehr ganz so eng zusammengedrückt, sondern die einzelnen Punkte und Optionen haben etwas mehr „Luft zum atmen“. Laut den Entwicklern gibt es mehr als 900 neue Icons und insgesamt sieben verschiedene Themes. Neben den bereits bekannten Themes wie beispielsweise x und y gibt es mit dem hellen, orangefarbenen Standard-Theme „Tangerine“ und einer grauen Variante namens Clouds auch zwei komplett neue.

Aber man hat nicht nur an der Optik gefeilt, sondern auch funktionell etwas Entwicklung betrieben, unter anderem werden nun auch die anpassbaren Quick Settings und App Shortcuts von Android 7.1 unterstützt, ohne dass man dazu auf Third-Party-Plugins für Tasker zurückgreifen muss. Insgesamt fällt das Changelog der Version 5.0 extrem umfangreich aus, wer sich für alle Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen unterstützt, der findet die komplette Auflistung hinter diesem Link. Wer das neue Tasker lieber direkt selbst ausprobieren möchte, der sollte einmal im Play Store vorbeischauen, das Update wird ab sofort verteilt.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HUAWEI P10 lite Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Full-HD Display , 32 GB, Android 7.0 Nougat mit HUAWEI Emotion UI 5.1) Schwarz
  • Neu ab EUR 228,00, gebraucht schon ab EUR 218,99
  • Auf Amazon kaufen*