Android Lollipop: Tabs eurer Webseite mit farbigem Hintergrund und Icon anzeigen lassen

Marcel Am 06.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:05 Minuten

Mit Android 5.0 aka Lollipop werden geöffnete Tabs im mobilen Chrome nicht mehr nur als eine einzige Chrome-Instanz im neuen App-Switcher von Android angezeigt, sondern jeder Tab als eigenständige Karte, was die Navigation deutlich erleichtern soll. Aber auch Webseitenbetreiber können die neue Darstellung für sich oder ihre Webseiten nutzen, denn Chrome ermöglicht es auch, über einen kleinen HTML-Tag die Farbe der Status- und Titelleiste sowohl innerhalb Chrome, als auch im App-Switcher festlegen zu können – außerdem ist es auch möglich, im App-Switcher ein Icon anzeigen zu lassen. Das ganze ist sogar recht schnell erledigt, denn beides wird mit jeweils einem kleinen HTML-Tag erreicht, die einfach nur in den Header-Bereich eurer Seite eingefügt werden und natürlich noch ein wenig angepasst werden müssen.

HTML-Tag für die Farbfärbung:

<meta name=“theme-color“ content=“#123456″>

HTML-Tag für das Icon:

<link rel=“icon“ sizes=“192×192″ href=“nice-highres.png“>

Das Icon sollte idealerweise in der Größe 192 x 192 Pixel vorhanden sein um auf Geräten mit höher Pixeldichte scharf genug zu sein. Schaut meiner Meinung nach recht nett aus und dürfte gerade Web-Apps ein wenig dazu verhelfen, sich zumindest optisch als native Android-App tarnen zu können – vielleicht ist ja auch das einer der Intentionen von Google. Damit die beiden HTML allerdings auch wirklich ausgelesen und die Farbe sowie das Icon angezeigt werden, wird mindestens Chrome Mobile in Version 39 und natürlich Android 5.0 benötigt – anderenfalls bleibt alles wie bisher: Grau und trist.

Quelle HTML5 Rocks via SmartDroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC ONE A9S Smartphone 12,7 cm (5 Zoll) Display (32GB, Nano SIM, Fingerabdruck-Sensor, 4G LTE, 13MP Hauptkamera, 5MP Frontkamera, Android) cast iron
  • Neu ab EUR 170,00, gebraucht schon ab EUR 117,81
  • Auf Amazon kaufen*