Chrome für Android: Den neuen Lesemodus freischalten

Am 28.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

chrome-android-lesemodus

Schon vor einigen Wochen hat die Beta-Version des mobilen Chrome-Browsers einen Lesemodus á la Insta­paper und Pocket erhalten. Hierbei werden mit Ausnahme von Texten und den dazuge­hören Bildern sämtliche Seiten­ele­mente entfernt und die Seite so zum bequemen lesen optimiert. Nun hat dieser Lesemodus auch Einzug in die finale Chrome-Version für Android gefunden, wenngleich dieser erst noch händisch aktiviert werden muss, bevor er genutzt werden kann. 

Dazu ruft ihr über „chrome://flags“ die experi­men­tellen Einstel­lungen auf und scrollt dort so lange herunter, bis ihr auf den Punkt Symbol für Lesemodus in der Symbolleiste“ stoßt. Hier klickt ihr nun auf „Aktivieren“, startet Chrome Mobile über den unteren Button einmal neu und schon dürftet ihr beim Aufruf einer Webseite bezie­hungs­weise eines Artikels ein neues Symbol innerhalb der Actionbar von Chrome vorfinden. 

Ein Klick auf dieses Icon lädt die Seite im Lesemodus neu – außerdem könnt ihr die Ansicht über das Menü und den Punkt „Erschei­nungsbild“ noch etwas anpassen und zum Beispiel einen dunklen Modus aktivieren. Praktische Sache, langt sicherlich für viele. Mal schauen, wann Google den Modus final integriert und standard­mäßig aktiviert… 

Chrome-Browser – Google
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

via Smart­Droid