Dashlane Inbox Scan: Passwörter in eurem Mail-Accounts aufspüren

Marcel Am 08.04.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:22 Minuten

dashlane-inbox-scan-1

Die Macher hinter dem gleichnamigen Passwort-Manager Dashlane haben mit Inbox Scan eine kleine Web-App online gestellt, über die sich sensible Account-Infos in eurem Mail-Account aufspüren lassen.

In einem Mail-Account tummeln sich nach einigen Monaten oder Jahren etliche sensible Informationen, darunter auch zahlreiche Anmeldungen für die verschiedensten Webseiten, Shops und dergleichen. Darunter gibt es auch immer ein paar Dienste, die Passwörter von Neuanmeldungen oder Rücksetzungen im Klartext verschicken. Eine unschöne Sache, vor allem wenn man bedenkt, dass viele Nutzer diese sicherlich gar nicht erst ändern. Gelangt ein Mail-Account (oder auch nur Teile dessen) dann in die Hände von Dritten, so können diese ohne Probleme an die besagten Daten geraten. Dashlane hat nun ein kleines Online-Tool scharf geschaltet, dass die grundsätzlichen Probleme zwar nicht behebt, diese aber vielleicht ein wenig bewusster macht.

dashlane-inbox-scan-2

Um euren Mail-Account zu scannen müsst ihr der Web-App natürlich Zugriff auf euer Gmail-, Outlook-, Yahoo- oder AOL-Konto zulassen, Dashlane selbst betont dabei, dass keinerlei Daten auf den Servern gespeichert oder sonst wie in Erinnerung behalten werden. Habt ihr diesen Zugriff einmal getätigt scannt das Tool eure Mails nach Passwörtern im Klartext – aber auch nach anderen mehr oder weniger sensiblen Informationen wie Adressen oder Telefonnummern. Im letzten Schritt bekommt ihr dann eine Auswertung eures Mail-Accounts mit gefundenen Accounts, Warnungen und identischen Passwörtern – eine Detailansicht mit allen genaueren Informationen lässt sich hier auch als PDF herunterladen und einsehen.

Wie  gesagt: Löst natürlich die nicht Probleme bei nicht geänderten oder doppelt vergebenen Passwörtern und natürlich zielt die ganze Idee darauf ab, den hauseigenen Passwort-Manager zu promoten. Dennoch sicherlich klein schlechter Gedanke, den Nutzern die Problematik etwas bewusster zu machen – und interessant ist es allemal zu  sehen, was man so in meinem Mail-Account finden könnte. Mal so interessehalber: Wie schaut denn euer „Inbox Score“ aus? 

Dashlane Inbox Scan im Browser aufrufen

Quelle Dashlane via Lifehacker

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG Mobile G6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) QHD Plus Full Vision Display, 32GB Speicher, Android 7.0 Nougat ) weiß
  • Neu ab EUR 578,00, gebraucht schon ab EUR 619,38
  • Auf Amazon kaufen*