Dots – Chain Reaction: Lasse die Punkte zerplatzen, Minimalismus-Spielchen für Android und iOS

Marcel Am 16.02.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

dots-chain-reaction

Zum Ende des Wochenendes nochmal ein kurzer Spieletipp aus der Reihe des Minimalismus, denn mit „Dots – Chain Reaction“ gibt es ein kleines, simples Spielchen für die Wartezeit zwischendurch. Nicht nur der Name erinnert dabei an den Klassiker Dots, auch die Optik des Spiels dürfte die ein oder andere Erinnerung an das genannte Spiel wecken, auch wenn das Spielprinzip dann wiederum gänzlich anders, aber nicht weniger einfach gestaltet ist. Auf dem Spielfeld tummeln sich zahlreiche bunte Punkte, welche sich willkürlich über das Display verteilen und sich ihren Weg suchen.

Eure Aufgabe: Einen dieser Punkte an einem sinnvollen Punkt zum „platzen“ bringen, sodass dieser einer Kettenreaktion auslöst, denn sollten andere Punkte diesen geplatzen Punkt berühren, geschieht dies ebenfalls mit ihnen. So müsst ihr aus 20 Punkten zum Beispiel 8 oder mehr Punkte zum platzen bringen, im Verlaufe des Spieles gibt es dann noch einzelne schwarze Punkte, die wiederum nicht Teil der Kettenreaktion werden dürfen. Einfach und doch im Verlaufe recht knackig, macht jedenfalls ordentlich Laune – es muss eben nicht immer 3D und die Unreal-Engine sein.

Gibt es sowohl für Android, als auch im App Store für iOS, unterschiedliche Spiele unterschiedlicher Entwickler, die sich aber doch sehr ähnlich sind.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Bildquelle PlaceIt

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 64 GB Speicher, IOS) grau
  • Neu ab EUR 444,00, gebraucht schon ab EUR 331,69
  • Auf Amazon kaufen*