Harvester Messenger für Windows 10: Multi-Messenger vereint WhatsApp, Telegram, Facebook, Twitter und mehr

Am 07.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:26 Minuten

harvester-messenger-windows

Der Harvester Messenger für Windows 10 macht genau das, was sein Name vermuten lässt: er bietet eine einzelne App für zahlreiche Messenger-Dienste und Netzwerke an.

Zuletzt habe ich mit Franz eine App für OS X vorge­stellt, die verschie­denste Messenger unter einer Oberfläche zusam­men­führt. Zwar werden die einzelnen Messenger lediglich in einer Art „Mini-Browser“ als Web-Oberfläche angezeigt, dennoch gerade für Menschen, die auf vielen Platt­formen unterwegs sind, keine schlechte Sache, spart man sich so unter­schied­liche (Wrapper-)Apps für die einzelnen Dienste. Wer die Idee an sich ganz nett findet, aber mit Windows 10 (Mobile) unterwegs sein sollte, für den könnte es sich lohnen, einmal einen Blick auf eine App namens Harvester Messenger zu werfen, der mit dem gleichen Konzept unterwegs ist. 

In den Einstel­lungen lassen sich zahlreiche Messenger und Netzwerke aktivieren, die dann einen eigenen Reiter bekommen und auf die über die App zugegriffen werden kann. Unter­stützt werden bislang die Messenger-Dienste WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram, Skype, Google Hangouts und WeChat, außerdem lässt sich auf Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter und Tweetdeck, Google+ und Reddit zugreifen – weitere Dienste sollen folgen. Natürlich wird hier ebenso nur auf die jeweilige Web-Oberfläche der einzelnen Anbieter gesetzt, dennoch hat man so eben alles unter einer Haube. Und wer es lieber ein wenig dunkler mag, der kann die Web-UIs auch mit einem dunklen Stil belegen. 

Benach­rich­ti­gungen gibt es ebenso, diese funktio­nieren aller­dings nur, wenn die App weder geschlossen, noch minimiert ist – etwas unschön, dies soll aller­dings mit kommenden Updates verbessert bezie­hungs­weise korri­giert werden. Da die App als Universal App daher­kommt, läuft sie auch unter Windows 10 Mobile bezie­hungs­weise auf Continuum-fähigen Geräten, hier werden aller­dings nicht sämtliche Dienste unter­stützt – was am fehlenden Browser-Support der Anbieter liegt. Wer also mit den bisher noch verfüg­baren Einschrän­kungen leben kann und an der Idee einer einzelnen App gefallen gefunden hat: Harvester Messenger schlägt mit schmalen 1,49 Euro zu Buche, lässt sich im Vorfeld aller­dings unein­ge­schränkt testen. 

harvester Messenger
Entwickler: easterapps.de
Preis: 0,99 €+
  • harvester Messenger Screenshot
  • harvester Messenger Screenshot
  • harvester Messenger Screenshot
  • harvester Messenger Screenshot
  • harvester Messenger Screenshot

via Stadt Bremer­haven