Hey Cortana! Enpass für Windows nun mit Cortana-Unterstützung

Marcel Am 07.12.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:19 Minuten

Die Macher hinter dem Passwort-Manager Enpass legen sich aktuell so richtig ins Zeug, um ihrer „Plattform“ ein paar Alleinstellungsmerkmal zu spendieren. Zuletzt hat man bereits als erste Passwort-Verwaltung eine funktionierende Variante für Chromebooks mit Chrome OS in finaler Version veröffentlicht, nun hat man die Windows-Store-Version für Windows 10 (Mobile) ein wenig aufpoliert. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, nur bestimmte Felder teilen zu können, das automatische Ausfüllen für mobile Geräte ist verbessert worden, nach dem Entsperren auf dem Desktop ist der Fokus nun automatisch in der Suchleiste und natürlich gab es hier und da auch ein paar Fehlerbehebungen.

Enpass
Enpass
Entwickler: Sinew Software Systems Private Limited
Preis: 9,89 €

Highlight des Updates auf die Version 5.2.4 stellt allerdings die Cortana-Unterstützung dar. Die Anzahl der verfügbaren Sprachbefehle gestaltet sich aber als mehr als übersichtlich, denn es gibt erst einmal nur drei dieser Sorte. „Öffne Enpass“ macht genau das, was die zwei Worte vermuten lassen, aber auch die Befehle „Suche Facebook in Enpass“ und „Öffne Facebook in Enpass“ nicht weniger selbsterklärend sein dürften. Für Leute die den Microsoft’chen Sprachassistenten wirklich auch am Rechner nutzen, sicherlich eine praktische Sache – funktioniert natürlich auch unter Windows 10 Mobile, dürften dann vielleicht ein oder maximal zwei Hände voll Nutzer nutzen.

Regulär lassen sich die Desktop-Versionen von Enpass für macOS, Windows und Linux komplett kostenlos nutzen – in diesem Falle gilt die Universal-App aber als mobile App und schlägt demnach mit 9,89 Euro zu Buche. Allerdings gibt es auch die übliche Testversion, die sich mit bis zu zwanzig Einträgen ebenfalls kostenlos nutzen lässt. Weiterer Haken der Windows-Store-App im Vergleich zur klassischen Win32-App: Browser-Erweiterungen, wie sie eigentlich alle Passwort-Manager bieten und die den Workflow entscheidend beeinflussen, werden nicht unterstützt. Daher dürften die meisten dann doch wieder auf die normale Desktop-App setzen…

  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot
  • Enpass Screenshot

Quelle Enpass

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 24,90
  • Auf Amazon kaufen*