Mac OS X: Dienste aus dem Kontextmenü von Dateien und Ordnern entfernen

Marcel Am 17.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:17 Minuten

Bildschirmfoto 2013-05-16 um 23.19.37

Mac OS X bietet Anwendungen die Möglichkeit, Dienste zu erstellen mit denen sich diverse Aufgaben erledigen lassen. So könnte ich zum Beispiel eine Datei oder einen Ordner direkt an eine Anwendung übergeben und eine bestimmte Aufgabe ausführen. Ganz banal: „Sende an [Entpackungstool] und entpacke auf dem Schreibtisch“. Gibt natürlich noch viele andere, die eben nicht nur von Apple kommen, sondern von Apps integriert werden können. Klickt einmal mit der rechten Maustaste auf einen Ordner oder auf eine Datei und schaut euch mal die Menüpunkte unter „Dienste“ an – ganz unten im Kontextmenü zu finden.

Sind etliche Dienste und eben auch viele, die ich persönlich nie benötige – und Dinge die ich nicht benötige, versuche ich eigentlich erst einmal zu entfernen oder auszublenden. Klappt natürlich auch in diesem Falle, wenn auch etwas versteckt. Öffnet dazu zuerst einmal die Systemeinstellungen, wählt dort „Tastatur“ aus und klickt dann auf „Tastaturkurzbefehle“ und dort in der linken Liste auf „Dienste“.

Rechts finden ihr nun eine – je nach Anzahl der installierten Apps – durchaus etwas längere Liste mit Einträgen vor. Jeder Eintrag stellt einen Dienst dar, was er macht – nunja, ihr könnt ja lesen, oder? Gibt eben für jeden Typ die passenden Aufgaben: Bilder, E-Mails, Ordner und so weiter und so fort. Ihr benötigt einen Dienst nicht? Häkchen weg und fertig.  Sobald ihr die Liste durchgearbeitet habt, sollte euer Menü im Kontextmenü dann auch schon etwas ordentlicher ausschauen:

Bildschirmfoto 2013-05-16 um 23.29.42

Hier findet sich die Dienste in den letzten beiden Punkten wieder – denn sobald nicht mehr als vier Dienste angezeigt werden, werden diese direkt im Kontextmenü, also ohne Untermenü, angezeigt. Übrigens: In der Auswahlliste lässt sich auch für jeden Dienst ein Tastaturshortcut zuweisen – so könnt ihr bestimmte Dinge eben noch schneller erledigen, sofern ihr euch diesen auch merken könnt.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MLA02Z/A Magic Maus 2, weiss
  • Neu ab EUR 85,99, gebraucht schon ab EUR 66,08
  • Auf Amazon kaufen*