NowPlaying und iTunesPlay: Songtitel in der Menüleiste

Marcel Am 12.08.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten
Info

Die Entwicklung der beiden Apps wurde inzwischen leider eingestellt.

Gehört ihr auch zu den Leuten, denen manche Songs zwar bekannt vorkommen, ihr diese aber nicht eindeutig identifizieren könnt? Ich habe das Problem gerade bei englisch-sprachigen Songs, denn meist läuft die Musik nur, ohne dass ich auf die Titel schaue. Und dann hab ich die Songs zwar in meiner Playlist, kann sie aber dennoch nicht 100%tig bestimmen. Abhilfe schaffen hier zwei Apps, die sich NowPlaying und iTunesPlay nennen.

NowPlaying

NowPlaying gibt es im Mac App Store für 1,59€ und bietet euch neben einer Anzeige von Cover, Künstler und Titel auch eine kleine Steuerung über die Menüleiste an. Wird nichts abgespielt, muss man wohl mit einem bunten, viel zu großem Icon in der Menüleiste leben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

iTunesPlay

Im Gegensatz zu NowPlaying ist iTunesPlay Freeware, macht jedoch auch nichts anderes, als den aktuellen Songtitel samt Künstler in der Menüleiste anzuzeigen. Minimalitisch, aber zielgerecht.

iTunesPlay für OS X herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple ME918Z/A AirPort Extreme Wireless-LAN Basisstation (2,4/5GHz, LAN-Port, WAN-Port, USB) weiß
  • Neu ab EUR 199,00, gebraucht schon ab EUR 132,99
  • Auf Amazon kaufen*