OTP Auth: iOS-App für die Two-Factor-Authentication in neuem Gewand

Marcel Am 28.09.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

otpauth

Kurze Neuigkeit bevor ich mich in den Samstagabend verabschiede. Vor einiger Zeit habe ich einmal mit dem HDE OTP Generator und der App OTP Auth zwei iOS-Apps vorgestellt, mit der man sich die One-Time-Passwords für die doppelte Anmeldesicherheit, der Two-Factor-Authentication, erzeugen kann. Seit dem großen Update des Google Authenticators ist die bis dato von mir verwendete Alternative HDE OTP Generator zwar wieder vom Smartphone verschwunden, dennoch möchte ich an dieser Stelle nochmal kurz auf OTP Auth hinweisen.

Diese hat heute ein Update bekommen, welches unter anderem eine an iOS7 angepasste Optik mitbringt. Nun sieht der neue Google Authenticator wahrlich nicht schlecht aus, OTP Auth bringt jedoch noch ein paar Vorteile mit sich, die ich recht positiv zur Kenntnis genommen habe: So lassen sich die OTPs zum Beispiel nochmals mittels einem Code absichern und die App wurde nun auch auf’s iPad angepasst. Über die integrierte iCloud-Synchronisation der Passcodes kann man sicherlich streiten, sollte man hier aber auch einmal erwähnen. Mein neuer Favorit unter iOS. (Danke Tim für den Hinweis)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB, 1,8m, zertifiziert von Apple, Weiß
  • Neu ab EUR 8,89
  • Auf Amazon kaufen*