Screen Filter: Das Android-Device über die Systemeinstellung hinaus dimmen

Marcel Am 25.11.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:43 Minuten

screenfilter

Vor kurzem habe ich mit Night Filter eine kleine Android-App vorgestellt, welche es euch erlaubt, die Displayhelligkeit eures Smartphones herunterregeln zu können – weiter, als dass es die Systemeinstellungen erlauben. Ist für solche Nutzer ganz praktisch, die gerne mal in völliger Dunkelheit ein wenig lesen oder surfen wollen und denen dabei selbst die unterste Helligkeitsstufe noch zu hell sein mag. Eine andere Alternative für solche Zwecke hört auf den Namen Screen Filter und kommt wesentlich einfacher daher.

Es gibt lediglich einen einzigen Regler zur Dimmung eures Displays, während Night Filter noch Farbregler und eine automatische Scharfschaltung mitbringt. Was an Screen Filter wiederum ganz nett ist, ist die Möglichkeit, Shortcuts auf dem Homescreen zu platzieren, über die ihr die Helligkeit ganz einfach auf ein bestimmtes Level bringen könnt, ohne dazu immer die App öffnen zu müssen. Sollte man sich einmal anschauen und im Hinterkopf behalten, vor allem wenn man eben häufiger zu später Stunde noch ein wenig im Bett liest.

Screen Filter
Screen Filter
Entwickler: haxor industry
Preis: Kostenlos

via Caschys Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Nokia 3310 Dual SIM, Version 2017, Mobiltelefon Retro Dark Blue
  • Neu ab EUR 54,99, gebraucht schon ab EUR 57,99
  • Auf Amazon kaufen*