SnipNotes: Notiz-App für iOS und Mac erhält Update mit einigen Neuerungen

Marcel Am 26.03.2018 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:04 Minuten

Bei der App SnipNotes für iOS und macOS handelt es um eine Kombination aus Clipboard-Manager und kurz- oder mittelfristig benötigten Notizen. So lassen sich Inhalte aus der Zwischenablage heraus via Widget in der Mitteilungszentrale oder der SnipNotes-App selbst speichern. Die App erkennt automatisch, ob es sich bei den Inhalten um einfachen Text oder um eine Telefonnummer, eine Mail-Adresse, einen Standort oder auch ein Bild handelt. Jede gespeicherte Notiz lässt sich wiederum über das Widget in die Zwischenablage kopieren oder per Longtap über verschiedenen Kontextaktionen „weiterverarbeiten“: Beispielsweise lassen sich Telefonnummern direkt anrufen oder als Nachrichtenempfänger nutzen, Standorte können direkt auf der Karte anzeigt werden und derlei Dinge. Nun hat die App ein Update auf die Version 2.6 (iOS) beziehungsweise Version 1.2 (macOS) erhalten.

Die Neuerungen des Updates sollen das Hantieren mit SnipNotes vor allem unter iOS effizienter und angenehmer gestalten. So wurde beispielsweise die Suche verbessert, vor allem dann, wenn ihr viel oder große Notizen gespeichert habt – dann nämlich wurde es schnell etwas unübersichtlich. SnipNotes gebt nun die Suchtreffer hervor, sowohl in der Notizliste als auch innerhalb einer Notiz selbst. Außerdem ist die Suchfunktion nun auch auf der Apple Watch verfügbar, Suchbegriffe hier können auch diktiert werden. Ebenfalls nur unter iOS und der Apple Watch verfügbar: Die Siri-Anbindung, mit der sich Notizen unterwegs erstellen, Texte zu vorhandenen Notizen hinzufügen und nach Notizen suchen lässt. Welche Sprachbefehle Siri in Kombination mit SnipNotes versteht, findet ihr auf der entsprechenden Hilfe-Seite.

Des Weiteren unterstützt SnipNotes auf dem iPad nun auch Drag’n’Drop, wodurch sich Texte, Bilder und URLs im Slide Over- oder Split View-Modus einfach in die App hineinziehen lassen. Funktioniert aber natürlich auch andersherum, sodass man Notizen aus SnipNotes schnell in anderen Apps weiterverarbeiten kann. Auf dem iPhone wird die Drag’n’Drop-Funktion ebenfalls unterstützt, hier allerdings nur, um mehrere Notizen zusammenzufügen, in eine andere Kategorie zu verschieben oder zu löschen (natürlich auch auf dem iPad). Wer häufig das Teilen-Menü von iOS genutzt hat, um Links aus dem mobilen Safari zu einer Notiz umzuwandeln, der wird sich sicherlich darüber freuen, dass SnipNotes nun zusätzlich zum einfachen Link auch den Titel der Website und den zuvor markierten Text abspeichern wird.

Auf dem Mac gibt es ebenfalls ein paar Neuerungen: So lassen sich auch hier Texte und Bilder einfach ins App-Fenster ziehen um neue Notizen zu erstellen, wie auch beim iPad ist auch hier der umgekehrte Weg möglich. Bilder öffnen sich außerdem nun in der Vorschau-App von macOS. Zu guter Letzt gibt es dann auch noch ein paar neue Einstellungsmöglichkeiten, beispielsweise lässt sich die Anzahl der Notizen im Eingang am Dock-Symbol anzeigen, das Hauptfenster kann beim Start der App automatisch ausgeblendet werden (ideal bei einem automatischen Start mit dem System) und Notizen können nun als einfache Textdatei exportiert werden. Recht viele Kleinigkeit auf einmal, die SnipNotes auf allen Plattform etwas runder gestaltet und das Arbeiten erleichtern dürfte.

SnipNotes
SnipNotes
Entwickler: Felix Lisczyk
Preis: 3,49 €
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
  • SnipNotes Screenshot
SnipNotes - Schnelle Notizen
SnipNotes - Schnelle Notizen
Entwickler: Felix Lisczyk
Preis: 8,99 €
  • SnipNotes - Schnelle Notizen Screenshot
  • SnipNotes - Schnelle Notizen Screenshot
  • SnipNotes - Schnelle Notizen Screenshot
  • SnipNotes - Schnelle Notizen Screenshot
  • SnipNotes - Schnelle Notizen Screenshot
  • SnipNotes - Schnelle Notizen Screenshot

Quelle SnipNotes

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.