Tasker für Android: João Dias übernimmt Entwicklung der Automatisierungs-App

Marcel Am 03.03.2018 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:48 Minuten

Die recht bekannte und mit vielen Features ausgestattete Automatisierungs-App Tasker für Android hat einen neuen Entwickler bekommen. Ab sofort führt João Dias die Regie – immerhin kein Unbekannter.

Fast ein jeder, der sich ein wenig mit der Automatisierung verschiedenster Funktionen seines Android-Smartphones befasst hat, der wird früher oder später (wohl eher sehr viel früher) auf die App Tasker gestoßen sein. Eigentlich gibt es kaum etwas, was sich mit dem kleinen Tool nicht automatisieren lässt – erst recht nicht, wenn man sein Gerät gerootet hat. Da wären einfache Trigger-Auslöser-Aktionen, wie beispielsweise den Start der Musik-Wiedergabe beim Einstöpseln der Kopfhörer, automatische Aktivierung des Flugmodus bei Nacht oder auch das Ausschalten von Bluetooth bei kritischem Akkustand. Wer noch mehr möchte, der kann dank Plugins auch umfangreichere Aktionen basteln, für die man sich aber schon ausgiebiger mit Tasker auseinandersetzen muss.

Tasker
Tasker
Entwickler: joaomgcd
Preis: 2,99 €
  • Tasker Screenshot
  • Tasker Screenshot
  • Tasker Screenshot

Nun denn, lange Rede, kurzer Sinn: Tasker hat einen neuen Entwickler. Bis zum jetzigen Zeitpunkt entsprang die App der Feder des Entwicklers Pent, der die Abgabe der beliebten App damit begründet, dass er aus persönlichen Gründen einfach nicht mehr seinen Ansprüchen genügen kann. Updates bei Tasker waren schon immer recht rar gesät, sodass für einige Nutzer recht nervige Bugs nicht wurden behoben wurden und neue (Android-)Features ihren Weg in die App nur sehr spät oder auch gar nicht fanden – zum Beispiel gab es erst im letzten Jahr ein Update, welches eine modernere UI mit sich brachte, die sich am Material Design-Ansatz orientiere. So richtig konnte sich Pent bisher aber noch nicht von seiner App trennen, nun aber hat er doch den Schritt gemacht und die Entwicklung abgegeben.

Wer nun die Befürchtung hat, dass sich wie so oft eine China-Appbude eine bekannte App krallt, der kann aufatmen. Die Entwicklung wird ab sofort von João Dias übernommen, der sich für diverse Tasker-Plugins und einer PushBullet-ähnlichen App namens Join verantwortlich zeichnet. Also kein unbescholtenes Blatt und jemand, der bereits Einblicke in Tasker besitzt. Im Play Store ist die Übernahme abgeschlossen, alles Weitere soll in den kommenden Wochen und Monaten folgen. Womit man aber in nächster Zeit nicht rechnen darf sind größere Updates. Klar: Tasker ist kein kleines Projekt und es dürfte für Dias kein Zuckerschlecken sein, sich in den Code einzuarbeiten. Bleibt zu hoffen, dass ihm dies gelingt und er seine Ideen und Pläne umsetzen kann – und nicht derjenige sein wird, der Tasker letztlich zu Grabe trägt…

AutoApps
AutoApps
Entwickler: joaomgcd
Preis: Kostenlos+
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot
  • AutoApps Screenshot

Quelle Tasker Google Group via XDA Devs

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei Mate 9 (14,9 cm (5,9 Zoll), 64GB, 12 Megapixel Kamera, Android 7.0) Grau
  • Neu ab EUR 599,00
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.