[WTF des Tages] Display zu klein? Die Smartphone-Lupe schafft Abhilfe

Marcel Am 18.09.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

smartphonelupe

Chinesische Tüftler sind ja bekannt dafür, allerhand Krimskrams zu erfinden – und ich würde mal behaupten, dass sich auch das folgende Gadget ohne große Diskussionen in den besagten Krimskrams einzuordnen lässt und die Behauptung, dass es in China wirklich alles gibt, nochmals festigt: Die Lupe für’s Smartphone-Display. Schon häufiger hört man ja böse Stimmen, dass die Displays des iPhone 4/5 zu klein seien, mit diesem kleinen Gadget aber gibt es nun Abhilfe. Aufklappen, positionieren, schon könnt ihr euer Smartphone auf die entsprechende Halterung stellen und durch die Lupe ein wesentlich größeres Bild bestaunen.

Die Rede ist von einer zwei- bis vierfachen Vergrößerung – also perfekt für Fotos, Filme, dem Lesen von Nachrichten oder was man halt noch so mit seinem Smartphone machen kann, ohne dieses aktiv bedienen zu müssen. Dank der Tatsache, dass es sich platzsparend zusammenklappen lässt auch noch mobil, wobei die Nutzung im Bus oder im Zug doch etwas schwierig werden dürfte. Zu haben die die Smartphone-Lupe zum Beispiel bei eBay oder den einschlägigen China-Shops wie TinyDeal oder GearBest.

Perfekt, um mit einem leisen „What the f…“ in den Tag zu starten, oder sehe ich das einfach nur zu engstirnig?

smartphone-lupe2

Bilder eBay via China Gadgets

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 lite Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16GB interner Speicher, 3GB RAM, Android 6) schwarz
  • Neu ab EUR 216,00, gebraucht schon ab EUR 180,31
  • Auf Amazon kaufen*