awesome-pop-up-video-android-videos-youtube

Awesome Pop-up Video: Android-App spielt lokale Videos und YouTube-Videos als Bild-in-Bild ab

Am 01.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:26 Minuten

Android-Smart­phones werden gefühlt immer größer, auch wenn der Trend sich inzwi­schen wieder ein wenig abgeflacht hat und die Steige­rungen kleiner und moderater ausfallen. Große Smart­phones haben eben Vor- und Nachteile und ein großer Vorteil dürfte sicherlich sein, dass man auf größerer Bildschirm­fläche mehrere Dinge gleich­zeitig erledigen kann. Einige Hersteller, wie Samsung oder LG, bieten direkt von Haus aus eine Möglichkeit an, Apps und damit auch YouTube-Videos als „Bild im Bild“ wieder­zu­geben. So lässt sich eben Video XY schauen, gleich­zeitig aber Nachrichten in WhatsApp verschicken – oder was ihr so machen wollt. Eine Lösung, die unabhängig vom Hersteller (und der Plattform) funktio­niert: Awesome Pop-up Video.

Innerhalb der App werden euch zwar eine Hand voll Funktionen eines rudimen­tären YouTube-Clients, wie eine Auflistung der „Trending-Videos“ oder auch eine Suche nach Videos, an die Hand gegeben – letztlich funktio­niert die App aber eben nicht nur mit YouTube-Videos, sondern mit vielen weiteren Video-Portalen und natürlich auch mit lokal gespei­cherten Videos. Einmal gestartet, lässt sich das Video nun eben in einem kleinen Bild wieder­geben, welches sich frei auf dem Bildschirm verschieben und über eine simple „Pinch-to-Zoom“-Geste vergrößern und verkleinern lässt. Netter­weise lassen sich Video-Links oder -Dateien aber natürlich auch über das Teilen-Menü der Apps direkt an die App übergeben, woraufhin das Video ebenfalls in einem eigenen Fenster geöffnet wird. 

Bezüglich der Einstel­lungs­mög­lich­keiten könnt ihr das Farbschema und die Trans­parenz des Fensters verändern, die Standard-Video­qua­lität festlegen und derlei Kleinig­keiten. Funktio­nierte in meinem Test ohne größere Probleme und die Perfor­mance des Smart­phones brach auch nicht großartig ein. Wer es selbst einmal auspro­bieren möchte, der kann dies relativ gefahrlos machen, denn neben der 2 Euro „teuren“ Pro-Version, gibt es auch eine kostenlose Version von Awesome Pop-up Video, die aber maximal fünf Minuten eines Videos in einem „Bild im Bild“ wiedergibt. 

Awesome Pop-up Video
Entwickler: Dragan Atanasov
Preis: Kostenlos+
Awesome Pop-up Video Pro
Entwickler: Dragan Atanasov
Preis: 1,99 €
  • Awesome Pop-up Video Pro Screenshot
  • Awesome Pop-up Video Pro Screenshot
  • Awesome Pop-up Video Pro Screenshot