Flytube für Android: YouTube-Videos als Bild-in-Bild wiedergeben

Marcel Am 27.07.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:07 Minuten

flyout-android

Die in der Basisversion kostenlos verfügbare App Flytube für Android bringt eine Bild-in-Bild-Wiedergabe für YouTube-Videos auf euer Smartphone und Tablet – und das ganz ohne Root.

iOS besitzt seit iOS 9 eine praktische Bild-in-Bild-Funktion auf dem iPad, mit der sich HTML5-Videos im Browser und innerhalb unterstützter Apps in einem kleinen Fenster abspielen lassen – während man zeitgleich wie gewohnt weiterarbeiten kann. Android lässt eine derartige Möglichkeit aktuell noch vermissen, auch Android 7 aka „Nougat“ wird von Haus aus wohl kein PiP unterstützen und das kommende Multi-Window-Feature hat einen gänzlich anderen Ansatz. Mit Awesome Pop-up Video habe ich vor einiger Zeit bereits eine kleine App für Android vorgestellt, mit der sich lokale Videos und Youtube-Filmchen in einem „fließenden“ Fenster abspielen lassen – mit Flytube gibt es eine noch recht frische und einfacher gehaltene Alternative.

Die Bedienung der App ist schnell erklärt: Entweder sucht ihr in der App selbst nach YouTube-Videos, alternativ dazu könnt ihr Videos auch aus der YouTube-App über das Teilen-Menü in Flytube öffnen lassen oder YouTube-Links aus anderen Apps heraus automatisch in Flytube laden und wiedergeben. Im Gegensatz zum erwähnten Awesome Pop-up Video kommt Flytube deutlich minimalistischer daher und bietet ansonsten keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten. Das Fenster lässt sich natürlich munter auf dem Bildschirm verschieben, das Ändern der Größe ist jedoch nur den Pro-Nutzern vorbehalten. Diese Pro-Version, die zugleich auch noch die Werbung aus der App entfernt, schlägt mit schmalen 1,19€ zu Buche – sollte also drin sein.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via SmartDroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG Mobile G6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) QHD Plus Full Vision Display, 32GB Speicher, Android 7.0) weiß
  • Neu ab EUR 635,00
  • Auf Amazon kaufen*