Camera+ fürs iPhone: Version 9 bringt RAW-Aufnahmen und mehr

Marcel Am 15.12.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:45 Minuten

Taptaptaps Camera+, einer meiner favorisierten Kamera-Apps fürs iPhone hat jüngst ein großes Update auf die Version 9 erhalten, welches einige angenehme Neuerungen mit sich bringt.

Camera+ wird nicht selten als die beste Kamera-App für iOS genannt. Sowohl an Anfänger, als auch an Fortgeschrittene Nutzer gerichtet, ermöglicht die App nicht nur das Aufnehmen neuer Fotos, sondern auch das nachträgliche Bearbeiten eben dieser. So lassen sich zum Beispiel etliche Einstellungen wie Belichtungszeit, ISO-Wert, Fokus und dergleichen einstellen, auch verschiedene Aufnahmemodi sind vorhanden, unter anderem für Portrait-, Nacht- und Makroaufnahmen. Mit Version 9 unterstützt Camera+ nun auch die mit iOS 10 eingeführte Aufnahme im RAW-Format, zumindest, wenn ihr Besitzer eines iPhone 6S, 7 oder 7 Plus seid. Dabei speichert die App neben dem komprimierten JPEG auch die Rohdaten des Bildes, dies muss in den Einstellungen unter „Bildqualität“ aber zunächst aktiviert werden.

Die RAW-Aufnahmen lassen sich dann entweder mit der „Bilder importieren“-App auf dem Rechner oder aber direkt im ebenfalls neuem RAW-Lab in Camera+ bearbeiten, hier lassen sich Dinge wie Weißabgleich, Belichtung, Helligkeit und Kontrast, sowie Highlights und Schatten frei justieren. Des Weiteren macht sich Camera+ nun auch die Doppelkamera des iPhone 7 Plus zu Nutze, mittels eines neuen Button lässt sich zwischen der Wide-Angle- und der Telephoto-Linse wechseln; ebenso steht ein Auto-Modus zur Verfügung, in welchem Camera+ je nach Motiv selbst entscheidet, welche Kamera-Linse genutzt werden soll. Weitere Neuerungen für iPhone 7 und 7 Plus: Fotos können im „Wide Color“-Modus aufgenommen werden, was bessere Farbdarstellungen verspricht, und zur Bestätigung diverser Aktionen wird nun auch die Taptic Engine genutzt – eine Sache, die noch immer sehr cool und deutlich unterschätzt ist.

Zu guter Letzt gibt es dann auch noch ein paar optische Überarbeitungen bei den Icons innerhalb der App und das Widget für die Mitteilungszentrale ist nun auch im iOS-10-Style gehalten. Über letzteres lässt sich direkt vom Widget-Bereich des Lockscreens oder aber über das 3D-Touch-Menü des App-Icons der gewünschte Aufnahmemodus (Foto, Selfie oder Macro) aktivieren oder aber direkt in den Leuchtkasten springen. Camera+ steht wie gewohnt für 2,99 Euro im App Store zur Verfügung, wer die App bereits einmal gekauft hat, der erhält das Update (glücklicherweise) für lau. Wer die Kamera-App bislang allerdings noch nicht kennen sollte, der findet im App Store auch eine kostenlose Version vor, die allerdings im Funktionsumfang eingeschränkt ist.

Camera+
Camera+
Entwickler: tap tap tap LLC
Preis: 2,99 €+
Camera+ Free
Camera+ Free
Entwickler: tap tap tap LLC
Preis: Kostenlos+
  • Camera+ Free Screenshot
  • Camera+ Free Screenshot
  • Camera+ Free Screenshot
  • Camera+ Free Screenshot
  • Camera+ Free Screenshot

via Taptaptap

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 675,00, gebraucht schon ab EUR 339,00
  • Auf Amazon kaufen*