Clear für iOS und OS X: So schaltet ihr 12 (+ 2) Bonus Themes frei

Marcel Am 28.02.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:26 Minuten

clear-bonusthemes

Seit den gestrigen Abendstunden ist die beliebte To-Do-App Clear für iOS kostenlos im App Store zu haben, wer Interesse hat, der sollte sich beeilen, denn das Angebot gilt nur bis zum späteren Nachmittag. Schon seit geraumen Versionen gibt es neben den Standard-Themes, welche von Anfang an verfügbar sind, etliche Bonus Themes freizuschalten, die jedoch nicht offiziell von Realmac Software dokumentiert werden und von den Nutzern selbst gefunden werden müssen. Für all jene, denen jedoch schon das Eiersuchen an Ostern zu nervig ist, für den habe ich die verschiedenen Bonus Themes (rund 12 + 2 Themes an der Zahl) einmal zusammengefasst, wobei ich selbst zwei der Themes nicht freischalten konnte. Wieso und weshalb – keine Ahnung. Kleine Anmerkung zu der Reihenfolge und den Themes: Die kurzen Erklärungen von oben nach unten, die passenden Bildchen dazu findet ihr dann von links nach rechts.

Scorched: Geht in die Einstellungen von Clear und dort auf den Punkt „Follow the team“. Hier müsst ihr nun dem Twitter-Account @UseClear folgen – wofür ihr euren Account allerdings in den Einstellungen von iOS hinzufügen müsst.

Night Owl: Eine beliebige Aufgabe zwischen 0 Uhr und 3 Uhr abschließen.

Analog: Installiert die App Analog (für 1,79 Euro im App Store), welche euch einige nette Effekte und Filter für Fotos bietet – mein Favorit auf dem iPhone.

Gifted: Habt ihr Clear einige Zeit geöffnet und genutzt, so findet ihr in den Einstellungen den Punkt „Gift me“ vor. Zwar funktionierte das ganze bei mir nicht („Nicht mehr verfügbar“), ihr müsst allerdings nur einmal draufklicken, die Abfrage von Safari bestätigen und nach einem Wechsel zurück zu Clear solltet ihr das Theme freigeschaltet haben.

TweetBot: Installiert den Twitter-Clienten TweetBot (für 4,49 Euro im App Store).

Path: Installiert die kostenlose Path-App für iOS.

Temple Run: Wer es noch nicht kennt: Temple Run hat vor einiger Zeit einmal alle Rekorde gebrochen, eine Installation des kostenlosen Spiels bringt euch ein zusätzliches Theme ein.

Bumpy Road: Installiert das Spiel Bumpy Road (für 2,69 Euro im App Store).

Vanilla: Tragt euch in den Einstellungen von Clear in den Newsletter ein – dabei könnt ihr eine beliebige E-Mail-Adresse angeben, solange ein „@“ und ein „.de“, „.com“ oder dergleichen darin vorkommt.

The Heist: Installiert das Spiel The Heist (für 0,89 Euro im App Store).

Letterpress: Installiert die kostenlose App Letterpress.

Cloudy: Verbindet die iOS-App in den Einstellungen von Clear mit der iCloud – damit das Theme aber freigeschaltet werden, müsst ihr dies auch mit der Mac-App von Clear machen (für 8,99 Euro im Mac App Store verfügbar).

Neben diesen zwölf Themes gibt es wohl auch noch zwei weitere Themes, die ich aber beide nicht freischalten konnte. So gibt es zum einen ein Theme namens Ultraviolet, für das ihr die App an sieben Tagen hintereinander weg nutzen müsst. Zum anderen gibt es noch ein Themes namens Socialite, für das ihr 100 Tasks abschließen müsst, woraufhin ihr die Frage bekommt, ob dies auf Twitter gepostet werden soll – macht ihr das, sollte sich auch dieses Theme freischalten, was bei mir aber irgendwie nicht funktionieren will.

Dennoch einige schicke Themes dabei, mir persönlich gefallen vor allem die „TweetBot“- und „Night Owl“-Themes – die freigeschalteten Themes werden übrigens auch zwischen der iOS- und Mac-App synchronisert, sofern ihr iCloud aktiviert habt. Seid ihr sonst noch auf Themes gestoßen, welche hier nicht genannt wurden?

via Cnet I II Bild PlaceIt

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Bluelounge Refresh Universal Ladestation (240x140x50mm, für Apple iPod/iPhone u.a.) weiß
  • Neu ab EUR 49,14
  • Auf Amazon kaufen*