Da isser wieder: Update behebt Fehler des Google Authenticator für iOS

Marcel Am 07.09.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

Hoffentlich der letzte Part der Geschichte rund um das erste Update des Google Authenticators seit zwei Jahren für iOS. Dieses Update brachte zwar eine komplett neue Optik mit, gleichzeitig wurden jedoch alle eingebenen Codes aus der App gelöscht – doof für all jene, die keine Backups-Codes oder QR-Codes irgendwo gespeichert hatten. Kurz darauf hat man die App kurzzeitig aus dem App Store entfernt und an dem Problem gearbeitet – nun ist das Update da, welches diesen Fehler beseitigen sollte. Wer also ebenso zu dieser Gattung-Nutzer gehörte, die im ersten Zuge das Update des Authenticator 2.0 eingespielt hatten, sollten mal im App Store vorbeischauen, denn die verschwundenen Codes sollten nun auch wieder angezeigt werden. Was aber zeigt uns die Geschichte? Google hat scheinbar vergessen, das Update mit einer eingerichteten App zu testen – und manch andere haben die Möglichkeit, Backup-Codes zu sichern völlig ignoriert.

Google Authenticator
Google Authenticator
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Authenticator Screenshot
  • Google Authenticator Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MGQY2ZM/A iPhone 6 Plus Leder Hülle hellrot
  • Neu ab EUR 22,60, gebraucht schon ab EUR 22,00
  • Auf Amazon kaufen*