Dropbox: Chrome-Erweiterung für Gmail veröffentlicht

Marcel Am 11.02.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

gmaildropbox

Kurzer Tipp für Dropbox- und Gmail-Nutzer. Möchte man Dateien per Mail versenden, so bieten eigentlich alle Dienste die Möglichkeit, Anhänge mit Mails versenden zu können – bekanntlich ein alter Hut, der sicherlich keine weitere Erklärung bedarf. Bei kleineren Dateianhängen ist sicherlich alles in Butter, umständlich wird es allerdings, wenn die angehangenen Dateien mal etwas größer ausfallen: Denn zum einen müssen die Dateien erst hochgeladen werden, zum anderen gibt es auch 2015 noch Nutzer, die auf ältere Mail-Dienste setzen, bei denen die Dateigröße pro Mail beschränkt ist. Die Lösung: Dateiversand per Cloud-Anbieter.

So bietet Google bereits seit jeher die Möglichkeit, Anhänge direkt aus dem Google Drive zu versenden, die Chrome-Erweiterung Cloudy macht ähnliches mit zahlreichen Diensten – und nun hat auch Dropbox eine offizielle Erweiterung für den Chrome-Browser und Gmail am Start. Bislang noch in einer Beta-Version, bindet die Erweiterung einen neuen Button in die Toolbar des Gmail-Editors ein, über den man Dateien direkt aus der Dropbox auswählen kann. Verschickt wird natürlich nur der Link selbst, daher sollte man die Datei nicht vorschnell aus dem Dropbox-Ordner löschen. Weiß zu gefallen, zumal es auch eine Schnellauswahl für Fotos und den letzten Dateien gibt.

Dropbox für Gmail
Dropbox für Gmail
Preis: Kostenlos

vis Caschys Blog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • Neu ab EUR 164,72, gebraucht schon ab EUR 123,00
  • Auf Amazon kaufen*