Franz 4.0 Beta: Multi-Messenger bekommt neue Funktionen spendiert

Marcel Am 08.12.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:10 Minuten

franz-4-0-multi-messenger-1

Der Multi-Messenger Franz ist in der Version 4.0 veröffentlicht worden, mit dem eine Vielzahl an neuen Diensten, sowie eine API für Drittentwickler-Plugins eingeführt wurde.

Franz war schon das ein oder andere Mal Thema hier im Blog, aktuell ist die Version 4.0 in einer ersten Beta-Version veröffentlicht worden. Wie bei Franz-Updates fast obligatorisch gibt es natürlich auch wieder neue Dienste, die sich in das All-in-One-Tool eingliedern lassen. So lassen sich fortan auch Facebook Pages, LinkedIn, HiBox, Couple.me, Cisco Spark, Zendesk, IRCCloud, der russische Facebook-Pendant VK, sowie die Messenger Wire, ICQ und von Yahoo mit Franz nutzen. Zwar wie gewohnt nur die Web-UI, dennoch spart man sich so eben eine gesonderte App beziehungsweise einen Tab im Browser.

Neben der reinen Neuintegration gibt es aber auch diverse Verbesserungen und Änderungen. So lassen sich Benachrichtigungen nun global ein- und ausschalten, einzelne Dienste lassen sich flott deaktivieren und es gibt es Quick-Edit-Menü in der Tableiste – die verknüpften Dienste lassen sich in dieser nun auch per Drag’n’Drop verschieben. Auch den ein oder anderen Bugfix gab es, unter anderem wurde ein Fehler beim Wiederherstellen des Franz-Fensters aus dem Systemtray behoben und Gmail-Nutzer sollten nun von den „Grrr! Popup Blocker“-Mitteilungen verschont bleiben.

Größte Neuerung, zumindest unter der Haube, dürfte allerdings die neue API darstellen, mit deren Hilfe Drittentwickler weitere Dienste in Franz integrieren können, ohne dass man auf ein Update der Entwickler warten muss. Natürlich fraglich, wie groß die Community wird, dennoch eine interessante Entwicklung. Zwar sind die gängigsten Dienste bereits von Haus aus integriert, auf der GitHub-Projekteseite gibt es aber neben lesenswerten Stoff zur API und diversen Verbesserungen der bestehenden Dienste auch ein paar Demo-Plugins, unter anderem für Feedbin, Trello und Zalo.

Franz herunterladen

franz-4-0-multi-messenger-2

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 297,00, gebraucht schon ab EUR 148,50
  • Auf Amazon kaufen*