300 Android Smartphones spielen Beethovens 9. Sinfonie

Marcel Am 20.02.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:31 Minuten

„Be together, not the same“ ist schon seit einiger Zeit der Werbeslogan, mit dem Google seit der Veröffentlichung von Android 5.0 für die eigene mobile Plattform wirbt. Im Rahmen dieser Kampagne hat sich Google Japan nun ein nettes Promo-Video ausgedacht, zu dem man rund 300 Android-Geräte mit verschiedenen Formfaktoren mit Hilfe der Androidify-App gemeinsam Beethovens 9. Sinfonie („Ode an die Freude“) performen lassen.

Ziemlich dufte Sache, die sicherlich einen enormen Aufwand benötigte, um alle Geräte synchron zu bekommen und jedes Gerät mit einem eigenen Avatar auszustatten. Und wer nicht viel mit Beethoven anfangen kann, der kann es auch nochmal mit einem zweiten Video versuchen, welches ein kleines Medley aus vier weiteren (mir unbekannten) Songs darstellt. Top.

via Gilly’s Playground

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei Mate 9 (14,9 cm (5,9 Zoll), 64GB, 12 Megapixel Kamera, Android 7.0) Grau
  • Neu ab EUR 393,00
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.